Android O: Google rollt vierte Developer Preview für Pixel- und Nexus-Smartphones aus [Download-Links]

android 

Google hält sich an den vor einigen Monaten aufgestellten Zeitplan für Android O. Vor wenigen Minuten wurde die vierte und damit auch letzte Developer Preview von Android O veröffentlicht. Diese Preview wird ab sofort und im Laufe der nächsten Tage über den Beta Channel ausgerollt, kann aber schon jetzt direkt für alle kompatiblen Nexus- und Pixel-Smartphones heruntergeladen und installiert werden.


Im Gegensatz zu einigen anderen Produkten gibt es bei Android O keine Verzögerungen, und alles läuft nach Zeitplan: Überraschend früh wurde in diesem Jahr Mitte März die erste Dev Preview veröffentlicht, gefolgt zwei Monate später von der zweiten Developer Preview und erst Anfang Juni wurde die dritte Preview veröffentlicht – jetzt, gut sieben Wochen später, folgt die letzte und finale Preview-Version vor dem Release.

android o logo

Normalerweise gibt es in der letzten Dev Preview keine großen Änderungen mehr, aber vermutlich werden in den nächsten Tagen dennoch einige Neuerungen auftauchen, die bisher noch nicht bekannt gewesen sind. Google spricht für das letzte Update derzeit lediglich von kleineren Optimierungen, Bug Fixes, einem neuen API Level und von einem „fast-fertigem Betriebssystem“.

includes the final system behaviors, the latest bug fixes and optimizations, and the final APIs (API level 26)

Gleichzeitig mit diesem Release wird nun auch der API-Level 26 offizielle freigegeben, was normalerweise auch erst kurz vor dem Start der offiziellen neuen Android-Version erfolgt. Diese könnte nun schon in wenigen Wochen folgen und wird vermutlich im August vorgestellt werden.

Jetzt müssen wir nur noch auf die offizielle Verkündung des Namens warten, aber auch diese dürfte wohl schon bald stattfinden. Als wahrscheinlichster Kandidat gilt derzeit Oreo.



Das Update wird ab sofort über den Beta-Channel ausgerollt, aber wer darauf nicht warten möchte, der kann sich die Images auch direkt von Googles Server herunterladen. Wir haben alle Downloadlinks für euch zusammengestellt.

Factory Images:

OTA Images:

» Ankündigung im Android Developers Blog

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.