Google Inbox ermöglicht ab sofort eine umfangreichere Formatierung von E-Mails

inbox 

Die Nutzer der Desktop-Version von Googles alternativem Posteingang Inbox haben bei den Updates der letzten Wochen immer in die Röhre geschaut und haben von den Verbesserungen und neuen Funktionen nicht viel gesehen. Erstmals seit mehreren Monaten gibt es nun ein Update für den Desktop, das eine längst überfällige und lang vermisste Funktion mit sich bringt: Die umfangreichere Formatierung von E-Mails.


Als Google Inbox vor gut 1,5 Jahren gestartet wurde war es nur eine schlanke Version von GMail mit einigen Zusatzfunktionen. Einige von GMail längst bekannte Funktionen sind dann im Laufe der Zeit nachgerüstet worden, aber ausgerechnet bei der grundlegendsten Funktion eines Mail-Programms hat man sich viel Zeit gelassen.

inbox

Ab sofort ist die von GMail bekannte Formatierungsleiste beim Verfassen einer Mail auch in Inbox verfügbar und ermöglicht eine deutlich umfangreichere Formatierung als bisher. Damit lässt sich nun auch die Größe und Farbe des Textes ändern, eine andere Schriftart wählen, Aufzählungen einfügen und einiges mehr. Bisher stand nur die Möglichkeit zur Verfügung, den Text Fett, Kursiv oder Unterstrichen zu schreiben. Anzeigen konnte Inbox solche Mails schon von Anfang an, allerdings nicht selbst erstellen.

Sicherlich war auch die fehlende Formatierung mit ein Grund, warum viele Nutzer nach kurzer Inbox-Nutzung wieder zurück zu GMail gewechselt haben. Warum man die Funktion erst jetzt zur Verfügung stellt wird wohl das Geheimnis der Inbox-Entwickler bleiben.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Inbox ermöglicht ab sofort eine umfangreichere Formatierung von E-Mails

  • Text markieren und innerhalb der Mail verschieben ist aber leider immer noch nicht möglich.

  • Äh, Inbox Dreck! Die mit ihrem Wahn für mich zu denken, geht hier völlig nach hinten los. Wie viele Mails ich mit Inbox übersehen hatte, war unverzeihlich.

  • Ich verstehe nicht warum man Gruppen in Gmail als Adressaten einfügen kann, nicht aber in Inbox ..

Kommentare sind geschlossen.