Google Notebook jetzt auch mit Google Profile

Notebook
Bisher ist das sogenannte Google Profile erst in den Reader Shared Items, Sharing Stuff und den Google Maps integriert, und jetzt folgt der nächste Sharing-Dienst: Das Google Notebook wird zur Zeit mit dem Profil ausgestattet und dürfte eine öffentlich zugängliche Seite mit allen öffentlichen Notebooks bekommen.

Notebook Profile
In meinem Notebook ist das Profil noch nicht integriert, ich kann also derzeit nicht nachvollziehen wie die Integration genau aussehen wird und welche Veröffentlichungs-Features es bieten wird. Obiger Screenshot zeigt, dass die Integration wohl einmalig mit einer Information beim öffnen des Notebooks angezeigt wird. Der User wird daran erinnert dass alle öffentlichen Notebooks ab sofort irgendwo aufgelistet und damit sehr viel leichter zu finden sind.

Weitere Dienste wie z.B. Google Docs dürften auch nicht mehr lange auf die Integration warten lassen. Demnächst sollten wir uns alle noch einmal Gedanken machen was wir veröffentlicht haben und ob das wirklich jeder sehen soll 😉

P.S. Habt ihr das Profil schon im Notebook?

» Google Profile Info-Seite

[thx to: hashifo]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Notebook jetzt auch mit Google Profile

  • Wenn man die Bilder als .png speichert sollte diese Hässliche Unschärfe wegsein 😉 Und kleine ist .png häufig auch.

  • Ich hab mal einige Notebook User gefragt und keiner hat das Google Profile im Notebook gesehen.

    Sorry, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass es ein Fake ist.

  • Ich glaube nicht dass es ein Fake ist, wäre doch sehr wahrscheinlich dass sowas gemacht wird. Vielleicht ist hashifo nur einer der Tester und das ganze wird erst in einigen Wochen ausgerollt.

    Warten wir einfach ab 😉

  • hallo, wollte mich noch mal äußern dazu, wegen der skepsis.
    ich benutze google notebook häufig und als ich mich letztens dort eingeloggt habe, kam dieser hinweis. Das ist KEIN Fake!!!

Kommentare sind geschlossen.