Google Russland mit 4 neuen Angeboten

Google Russia
Am Freitag hat Google seine russischen Benutzer so richtig glücklich gemacht. Gleich 4 Angebote wurden in Russland neu gestartet oder entscheidend verändert. So ist beispielsweise Google Mail jetzt auch in Russland frei zugänglich und die russischen Mafia Firmen können sich jetzt auch in den Suchergebnisse via AdWords bewerben.

Zur Zeit hat Googles in Russland noch schwer, denn dort ist man nur die Nummer 2 im Markt, hinter Yandex welches einen 2x so hohen Marktanteil hat. Eric Schmidt meinte dass Russland derzeit einer der am schnellsten wachsenden Märkte ist, und man sich dort stark engagieren möchte. Der erste Schritt wurde dafür jetzt auf jeden Fall getan. Erst im Januar wurden Pläne für eine russische Niederlassung bekannt.

Google Mail
Nach Australien, Japan und Ägypten öffnet Google Mail nun auch für Russland, und zwar komplett. Ich denke das Einladungssystem ist mittlerweile unnötig geworden, da es Webweit bekannt ist und jeder interessierte User sich sowieso einen Zugang beschaffen konnte. Für Deutschland sehe ich aber derzeit noch schwarz, da die Verbreitung hier so hoch ist, dass sich nach einer Öffnung auch nicht mehr viel ändern würde…

AdWords
Ich weiß nicht ob Googles Russland-Suchergebnisse bisher werbefrei gewesen sind (kann ich mir kaum vorstellen), aber ab sofort können auch hier Anzeigen geschaltet werden. Der Jahresumsatz in Russland dürfte dabei in einem nicht unbeträchtlichem Maße steigen 😉 Wenn das Programm erfolgreich anläuft wird es demnächst sicherlich auch AdSense Russia geben, damit lässt sich noch mal einiges mehr verdienen.

News
Die russischen Google-News gehen mit derzeit 400 Newsquellen an den Start und sind natürlich genauso ausgebaut wie im Rest der Welt.

Translator
Und davon hat jetzt auch der Rest der Welt etwas: Der Google Translator kann jetzt auch mit russischen Texten umgehen. Das ganze funktioniert zur Zeit nur von Russisch nach Englisch und wieder zurück und ist noch im BETA-Stadium [Überraschung!], aber auch damit kann man ja schon so einiges anfangen.

» Google Russia
» Google Russia – More: Alles neu

[Google OS]


Teile diesen Artikel: