Vier Wochen Kandidaten-Wahl nähern sich dem Ende: Am 9. Juni steht der Gewinner der YouTube Secret Talents 2011 fest. Bei der Award-Show im Kölner E-Werk erwartet das Publikum eine spannende Mischung aus Star-Acts, den sechs Finalisten sowie den Secret Talents-Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer Umlauf. Wer nicht live vor Ort ist, kann das Finale per Live Stream ab 20:11 Uhr über den offiziellen Channel verfolgen.
Justin Bieber, Rebecca Black, "Annoying Orange" – YouTube ist seit Jahren Sprungbrett für Newcomer-Stars rund um den Globus. Für Talente aus Deutschland eröffnet die Onlinevideoplattform mit ihren alleine hierzulande 20 Millionen Nutzern ab sofort wieder Deutschlands größten Talentwettbewerb im Internet: die YouTube Secret Talents 2011. Talente jeglicher Art sind aufgerufen, sich bis zum 8. Mai mit eigenen Videoeinreichungen zu bewerben.
Secret Talents
"And the Winner is..." hieß es am Samstagabend in der O2 World in Berlin. Das neue YouTube Secret Talent 2010 heißt Marti Fischer (19) und kommt aus dem niedersächsichen Salzgitter. Wettbewerbsschirmherr "Uwe Wöllner" alias Christian Ulmen und Moderatorin Hadnet Tesfai überreichten ihm den begehrten Secret Talents-Award im Rahmen der feierlichen Show im Vorprogramm des "Ich+Ich"-Konzerts. In seinem "18 Imitationen"-Video imitiert der Abiturient, der nebenbei noch Keyboard in einer Cover-Band spielt, die Stimmen von 18 deutschen Prominenten – von Marcel Reich-Ranicki bis hin zu Franz Beckenbauer. Damit konnte er während der sechswöchigen Abstimmungsphase die YouTube-Community für sich gewinnen. Dass er auch live mit seinem Talent überzeugen kann, bewieß er am Samstag auf der Showbühne. Die mehreren tausend Konzertbesucher waren begeistert von seinen Imitationen der deutschen Prominenz.

"Ich hätte niemals mit dem Sieg gerechnet – bei dieser starken Konkurrenz aus allen Bereichen", freut sich der junge Stimmenimitator, der sich auf YouTube "theclavinover" nennt und bereits seit seiner Kindheit Stimmen sowie außergewöhnliche Klänge und Geräusche nachmacht. Er gewinnt den Hauptpreis über 10.000 Euro Talentförderung gesponsert von Telefónica O2 Germany und YouTube. Über den zweiten Platz und ein Design-Booklet können sich die Fußball-Freestyler Dominik Kaiser (23), Adrian Fogel (25) und Timo Löhnenbach (22) aus Köln freuen, die mit ihren spektakulären Fußballtricks in allen möglichen Positionen ebenfalls jede Menge Applaus einheimsten (Video). Dicht gefolgt vom Göttinger Gitarrenspieler Dianji Estévez Caraballo (19), der sich das Akustikgitarre spielen selbst beigebracht hat und seine mitreißenden Kompositionen als "New Age Percussive Fingerstyle" bezeichnet (Video). Neben den dritten Platz erhält er das neue Palm Pre.

Co-Moderator des Abends "Uwe Wöllner” gespielt von Christian Ulmen führte zusammen mit Hadnet Tesfai durch die kurzweilige Secret Talents Award Show und sorgte für viele Lacher. Auch Adel Tawil, Sänger der Band "Ich+Ich", zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt an Talent und Kreativität: "Wir freuen uns, den außergewöhnlichen ‚Secret Talents’ mit ihrem Auftritt in unserem Vorprogramm eine Bühne zu geben, auf der sie ihr Talent einer breiten Öffentlichkeit präsentieren konnten."

Der 23-jährige Parkour-Läufer Lukas Römmer (Video), der es unter die Top 10 der YouTube Secret Talents geschafft hatte, erhielt im Verlauf des Abends mit dem O2 CanPerform Award eine besondere Auszeichnung. Unter den über 2.600 eingereichten Talentdarbietungen beim Wettbewerb von Deutschlands beliebtester Online-Videoplattform befinden sich verschiedene künstlerische Stilrichtungen von Sängern, über Tänzer und Comedians bis hin zu Seilakrobaten und Basketball-Jongleuren.


Secret Talents
Secret Talents, der YouTube Talentwettbewerb präsentiert von o2, kommt heute in die heiße Phase: Nach über 2.600 Videoeinreichungen mit den unterschiedlichsten Talentvorstellungen und 4,5 Millionen Kanalaufrufen stehen die Finalisten des Wettbewerbs fest. Eine fünfköpfige Expertenjury hat die 25 besten, skurrilsten und außergewöhnlichsten Talente ausgewählt. Bis zum 6. April können ab sofort alle Secret Talents Fans per Mausklick direkt auf www.youtube.de/secrettalents für ihren Favoriten stimmen. Professionelle Gesangseinlagen konkurrieren mit sportlichen Höchstleistungen, beeindruckenden Trickkünsten und genialen Videoinszenierungen um den Sieg und Titel der diesjährigen Secret Talents. Der Videowettbewerb ist mit einer Talentförderung in Höhe von 10.000 Euro dotiert und rückt seine Preisträger ins Rampenlicht der großen Bühne.

Am 10. April werden die Gewinner in der o2 World in Berlin im Vorfeld des Konzerts der diesjährigen Echo-Preisträger ich+ich bekanntgegeben und ausgezeichnet. In der bereits ausverkauften Halle werden rund 15.000 Gäste erwartet, die im Vorprogramm des Konzerts ab 19 Uhr die Secret Talents Award Show live miterleben können. An der Seite von Bild.de- und MTV-Moderatorin Hadnet Tesfai wird Christian Ulmen in seiner Rolle als Uwe Wöllner die Veranstaltung moderieren. Der Schauspieler und Entertainer ist bereits zum zweiten Mal Schirmherr des Online-Talentwettbewerbs.

Für die Band ich+ich ist die Unterstützung des Wettbewerbs eine Herzensangelegenheit. Adel Tawil sagt dazu: "Mich beeindruckt die Vielfalt an Talenten und die Kreativität vieler Teilnehmer. Was sie in ihren Videos zeigen, ist wirklich faszinierend und ich freue mich, dass wir den Besuchern unseres Konzerts das diesjährige Secret Talent als erste präsentieren können."

Tino Krause, Secret Talents Jurymitglied: "Die Wahl der Shortlist fiel uns unglaublich schwer. Ich denke aber, dass wir die besten 25 ausgewählt haben und freue mich sehr, dass wir diese außergewöhnlichen Talente unterstützen." Der Jury gehörten außerdem an: Katrin Oeding (Head of Design der Kreativagentur Kolle Rebbe), Tobias Dillinger (Caster und Leiter von YourChance, dem Castingportal der UFA Film & TV Produktion), Talent- und Kreativ-Experte Johannes Boss von der Ulmen Film sowie der bekannte deutsche YouTube-Star Sami Slimani alias "HerrTutorial".

Die 25 Finalisten der YouTube Secret Talents:
crossgolfportal (St.Leon-Rot): 
http://www.youtube.com/watch?v=qlsOmhVY9_E 
davechecker (Augsburg): 
http://www.youtube.com/watch?v=rIaGE5HT9AY 
dianjiEc (Göttingen): 
http://www.youtube.com/watch?v=Uo7-cUYB7y4 
einAstronaut (Hamburg): 
http://www.youtube.com/watch?v=cXJlscvmqOI 
ElGuitaristo79 (Neuötting): 
http://www.youtube.com/watch?v=BI_Om2_nUjA 
Evelinabeauty (San Marco): 
http://www.youtube.com/watch?v=C7n9izfpvkw 
EvelinaTuccio (San Marco): 
http://www.youtube.com/watch?v=R1Dh9MZHEqQ 
Fahbeee: 
http://www.youtube.com/watch?v=b1AO-jjX3Yc 
Freestyleur24: 
http://www.youtube.com/watch?v=f9D1JpB-vR4 
gendertrafficmusic (Paderborn): 
http://www.youtube.com/watch?v=fxPAZ7iKanc 
JanARlive (Berlin/München): 
http://www.youtube.com/watch?v=_DUKN0LSNyw 
joemaffay (Berlin): 
http://www.youtube.com/watch?v=t3xiJEmdvGs 
jonianviolonist: 
http://www.youtube.com/watch?v=YrDh2QvZ8B8 
JugglerJonny: (Ingolstadt) 
http://www.youtube.com/watch?v=kBgute2N6Ek 
KHAREZ: (Mannheim) 
http://www.youtube.com/watch?v=t_SswaiRDI8 
Kopfkinder: (Friesenheim) 
http://www.youtube.com/watch?v=pJLSrjle53I 
Luggy14: 
http://www.youtube.com/watch?v=_nW2N6_IAVs 
RaimoKlein: (Lüneburg) 
http://www.youtube.com/watch?v=G1jYcKdKf3Q 
Schnecke300: 
http://www.youtube.com/watch?v=n6W3GyG9jO8 
skate2hell: 
http://www.youtube.com/watch?v=PQ1V9dQB-rw 
Timmyssie1992: 
http://www.youtube.com/watch?v=GfxtuGxrfeQ 
Theclavinove (Salzgitter): 
http://www.youtube.com/watch?v=9Hre243P_pA 
UsagiNanashi: 
http://www.youtube.com/watch?v=bTa0GO1axrU 
Videosniper: 
http://www.youtube.com/watch?v=3gLx8LqnaX4 
XxjjapcXx: 
http://www.youtube.com/watch?v=oPCBMEOVD2M
Secret Talents
Wie schon in den vergangenen zwei Jahren sucht man auch heuer über YouTube nach Secret Talents.  Heute startet zum dritten Mal Deutschlands erster Online-Videowettbewerb für verborgene Talente jeglicher Art. Teilnehmen kann jeder, der seine besonderen Fähigkeiten in einem Video in Szene setzt und bis zum 15. März unter www.youtube.de/secrettalents hochlädt.

Die über 16 Millionen deutschen YouTube-Nutzer erwartet damit ein spannendes Video-Casting mit prominenter Star-Besetzung. Präsentiert und unterstützt wird der diesjährige Wettbewerb von Telefónica O2 Germany. Schirmherr ist wieder Christian Ulmen in seiner Rolle als „Uwe Wöllner“. Mit seinem eigenen Talent möchte er die Gunst der YouTube-Nutzer gewinnen und zum Mitmachen ermutigen. Prominente Unterstützung erhält Wöller in diesem Jahr von Schauspieler und Grimme-Preisträger Jürgen Vogel und von der MTV-Moderatorin Hadnet Tesfai. Sie alle rufen zur Teilnahme auf und beteiligen sich mit exklusiven Videos auf dem YouTube „Secret Talents“ Kanal.

Eine prominent besetzte und unabhängige Experten-Jury wird ab dem 15. März die 25 besten und aussichtsreichsten Talente für die Shortlist bestimmen. Danach müssen sich die Finalisten der deutschen YouTube-Community und allen Internetnutzern stellen. 

Auf der YouTube Secret Talents Award Show werden Deutschlands erfolgreichste Online-Talente Anfang April in Berlin bekanntgegeben. Zu der feierlichen Gala sind wie in den Vorjahren prominente Gäste, Vorjahressieger und sämtliche Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs geladen. Mit dem Titel des „YouTube Secret Talents“ erwartet den Gewinner eine Talentförderung im Wert von 10.000,- Euro und ein professioneller YouTube-Kanal. 

An den ersten beiden „YouTube Secret Talents“-Wettbewerben haben in den Vorjahren mehr als 2.400 Talente aus ganz Deutschland teilgenommen. Mehrere Millionen YouTube-Nutzer verfolgten den Wettstreit der Talente und beteiligten sich mit weit mehr als 400.000 Stimmen aktiv an der Wahl der Sieger. 4,5 Millionen Kanalaufrufe und fast 3.000 Abonnenten machen den „Secret Talents“-Kanal bereits vor dem diesjährigen Wettbewerbsauftakt zu einem der beliebtesten Wettbewerbs- und Unterhaltungsformate auf der deutschsprachigen YouTube-Plattform.

Gestern Abend wurden in Berlin die Secret Talents 2009 gekrönt. Der Gewinner ist der 13-jährige Sven Gurrath aus Franken. Sven, der sich auf YouTube BillMcSven nennt, hat das Dice Stacking erst vor 5 Monaten für sich entdeckt.Mit diesem Video trat Sven beim Talentwettbewerb an: Schirmherr Christian Ulmen sagte nach der Preisverleihung, dass er sich auf den Dreh freue und er es spannend findet, dass ein nicht weit verbreitetes Hobby gewonnen hat.Auch die anderen Finalisten gehen nicht leer aus. Jeder bekommt von Toshiba einen HD-Camcorder geschenkt. Außerdem bezahlte die Deutsche Bahn die Fahrt vom Heimatort nach Berlin und wieder zurück.
Vor gut einem Monat berichteten wird über die Secret Talents 2008. Seit heute ist es möglich über die 25 Finalisten abzustimmen. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Macher von ulmen.tv Christian Ulmen.Deutschlands Online-Talentwettbewerb "YouTube Secret Talents" geht nun nach der Nominierung der 25 besten Nachwuchskünstler in die heiße Phase: Aus über 1700 Einsendungen wählte man die 25 besten aus. Nun ist die Internetgemeinde aufgerufen, für ihre ?Secret Talents? des Jahres zu stimmen.Bis zum 25. Januar 2009 kann jeder unter www.youtube.de/secrettalents für seinen Favoriten und Lokalmatadore stimmen. Google hat bei der Auswahl der Finalisten darauf geachtet, dass es eine breite Palette an Musik, Unterhaltung und faszinierenden Tricks gibt.Eine Fachjury mit Mitgliedern wie Jochen Schuster, Label Head bei Universal Music, der Sängerin Suzie Kerstgens der Band "Klee" sowie mit Heiko Schneider aus der TV SPIELFILM Chefredaktion und Vertretern der YouTube Community. Schauspieler, Multitalent und ulmen.tv-Herausgeber Christian Ulmen beglückwünscht die Nominierten: "Die Zahl der Einreichungen und ihr Erfindungsreichtum hat mich beeindruckt. Nicht zuletzt Uwe Wöllner würde manchem Clip das Qualitätssiegel ?abgefahren? verleihen! Die YouTube-Community hat nun die Aufgabe, aus diesem bunten Strauß aus Würfelstaplern, Gesangstalenten oder Akrobaten einen Sieger auszuwählen."Am 29. Januar findet in Berlin die ?Secret Talents?-Show im CineStar des Sony Centers am Potsdamer Platz statt. Dort werden die Gewinner dann bekannt geben. Wer sich die Show live anschauen will, kann ab Anfang Januar bei www.eventim.de und in den Vorverkaufsstellen von Eventim Karten für die Abendveranstaltung erwerben.» Voting