Secret Talents Award Show live aus Köln auf YouTube

youtube 

Vier Wochen Kandidaten-Wahl nähern sich dem Ende: Am 9. Juni steht der Gewinner der YouTube Secret Talents 2011 fest. Bei der Award-Show im Kölner E-Werk erwartet das Publikum eine spannende Mischung aus Star-Acts, den sechs Finalisten sowie den Secret Talents-Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer Umlauf. Wer nicht live vor Ort ist, kann das Finale per Live Stream ab 20:11 Uhr über den offiziellen Channel verfolgen.

Erstmals in Europa wird mit den Secret Talents Awards eine Unterhaltungsshow live auf YouTube übertragen. Noch während der Übertragung können die Kanalbesucher zudem Stimmen für ihren Favoriten vergeben, online diskutieren und Fragen an die Kandidaten auf der Bühne einreichen.Der von Endemol produzierte Wettbewerb bleibt damit bis zur letzten Minute interaktiv und lässt das Publikum online und vor Ort Einfluss auf die Show nehmen.

Im Laufe der rund zweistündigen Show treten die sechs Secret Talents-Finalisten auf – zusammen mit Musik-Acts wie Samy Deluxe, Jupiter Jones und The Baseballs sowie den Comedians Marek Fis und Buddy Ogün. Sie werden unterstützt von Stimmenimitator und Vorjahressieger Marti Fischer und dem DJ der guten Laune, der durch YouTube zu nationaler Berühmtheit gelangt ist. Zum Schluss erhält der Gewinner seine 10.000 Euro Talentförderung von O2.

Seit fast vier Wochen zeigen Videoberichte von den Coaching-Sitzungen und „Behind the Scene“-Reports die Fortschritte der sechs Kandidaten. Bei der Entwicklung ihrer Talente werden diese unterstützt und begleitet von Henning Wehland (Mitbegründer der H-Blockx, Mitglied der Söhne Mannheims und Musikmanager) sowie von Personality-Coach, Schauspielagentin und Casterin Marion Forsmann. Internetnutzer können sich auf dem YouTube-Kanal selbst von den Fortschritten der sechs Finalisten überzeugen: Die beiden Slackliner aus der Nähe von Stuttgart, der Münsteraner Rapper Altana, die Hip Hop-Combo „Trueschool“ aus dem Raum Augsburg, der Essener Free Runner Tümer, die Rockband „Blockheads“ aus der Nähe von Nürnberg und das Würzburger Musiktalent Wassily sind auf dem besten Weg, Meister ihres Faches zu werden.

Noch bis kurz vor Ende der Show in Köln können Internetnutzer die Entwicklung der Talente beurteilen und via YouTube oder mobiler App für ihren Favoriten abstimmen. Dass es spannend bleibt, zeigt der Abstimmungsstand im Secret Talents-Kanal: Der derzeit Erstplatzierte verbucht 26 Prozent aller Stimmen auf sich, mit 21 Prozent beziehungsweise 18 Prozent sind die Zweit- und Drittplatzierten ihm jedoch dicht auf den Fersen. Wer sich letztendlich gegen seine Konkurrenz durchsetzen kann, wird erst der 9. Juni zeigen.

Zeitgleich mit der Ausstrahlung auf YouTube ab 20:11 Uhr wird die Secret Talents Award Show zudem auf www.o2more.de live übertragen.

Teile diesen Artikel: