Die Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 geht in die heiße Phase und heute trifft das deutsche Team auf den letzten Gegner aus der Gruppe B, den es zu besiegen gilt! Auch heute schaltet Google anlässlich dessen wieder ein animiertes Doodle, das die am Montag spielenden Mannschaften zeigt und somit auf die Begegnungen hinweist. Heute müssen die deutschen Frauen die Mannschaft aus Südafrika vom Platz fegen.
Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 ist in vollem Gange und heute darf die deutsche Nationalmannschaft schon zum zweiten Mal ran: Nach dem Sieg gegen China soll heute Abend ab 18:00 Uhr die spanische Nationalmannschaft bezwungen werden. Vielleicht motiviert der gestrige haushohe Sieg der Herren die Damen dabei ;-) Google begleitet die gesamte Fußball-WM sowohl mit einer großen Doodle-Serie als auch mit sehr vielen Informationen in der Websuche, Assistant & Co.. Natürlich gibt es dazu auch heute wieder ein anmiertes Doodle mit allen am heutigen Tag aktiven Nationen.
Gestern fand das Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 zwischen Frankreich und China statt und heute Nachmittag ist schon die deutsche Nationalmannschaft an der Reihe. Google begleitet die gesamte Fußball-WM sowohl mit einer großen Doodle-Serie als auch mit sehr vielen Informationen in der Websuche, Assistant & Co.. Natürlich wollen wir euch das von einem Gastkünstler angefertigte Doodle nicht vorenthalten.
Am heutigen 7. Juni beginnt die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 und wird, wie bei großen Sportveranstaltungen üblich, von Google mit einem Doodle zelebriert. Im heutigen Doodle, das vermutlich der Anfang einer langen Serie ist, sind zwölf der 24 teilnehmenden Nationen im sportlichen Einsatz zu sehen, wobei zumindest das veränderte Google-Logo als Omen für ein gutes Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft gesehen werden darf ;-)
Am heutigen 16. August 2018 hätte der englische Sportler Ebenezer Cobb Morley bereits seinen 187. Geburtstag gefeiert und wird dafür von Google mit einem globalen Doodle geehrt. Der Name Ebenezer Cobb Morley dürfte wohl nur den wenigsten Menschen geläufig sein und tatsächlich hat er nicht einmal einen deutschen Wikipedia-Eintrag, aber sein Wirken hat unter anderem dafür gesorgt, dass Fußball bis heute die populärste Sportart ist.
Gestern Abend ist, es wird wohl kaum jemandem entgangen sein, die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit dem großen Finale zwischen Frankreich und Kroatien zu Ende gegangen. In diesem Jahr hat Google die WM mit zahlreichen Doodles begleitet und hat natürlich auch für den Sieger und den Vizeweltmeister ein eigenes Doodle gestaltet. Der Vollständigkeit halber, sollen sie hier im Blog nicht fehlen.
Am morgigen Sonntag geht die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu Ende und damit auch eine der größten Doodle-Serien, die Google jemals hatte. Tatsächlich wurde jedes einzelne Land mindestens 3x auf den globalen Startseiten geehrt - je nachdem, wie weit die Mannschaften im Verlauf des Spieles gekommen sind. Hier gibt es jetzt noch einmal eine Zusammenfassung aller Doodles der letzten vier Wochen inklusive deren Bedeutung und des Künstlers.
Wir sind mittlerweile am 10. Tag der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 angekommen und heute muss, die meisten dürften es mitbekommen haben, die deutsche Nationalmannschaft wieder ran und einen Sieg gegen Schweden eintüten. Anlässlich dieser (und der beiden weiteren) Partien zeigt Google heute wieder das bereits bekannte Fußball-Doodle. Heute wurden nun auch einige weitere interessante Entwürfe zu dem Deutschland-Bild veröffentlicht.
Die Fußball WM 2018 geht in den sechsten Tag und am Ende des heutigen Tages werden alle Mannschaften bereits einmal gespielt haben. An Tag Sechs treten sechs Mannschaften in drei Partien gegeneinander an und werden mit dem Nachmittagsspiel den ersten Spieltag beenden. Auch heute setzt Google die mit Tag Zwei begonnen Doodle-Serie fort, die jedem Land ein eigenes Kunstwerk widmet. Wer alle Doodles sehen will, findet sie hier im Artikel.
Die Fußball WM 2018 geht nun schon in den fünften Tag und war bisher schon für die ein oder andere Überraschung gut, was vor allem die deutsche Mannschaft schmerzlich erfahren musste, aber auch die Brasilianer haben sich noch nicht mit Ruhm bekleckert. An Tag Fünf treten erneut sechs Mannschaften in drei Partien erstmals gegeneinander an. Jedes Land wurde natürlich von Google wieder mit einem Doodle bedacht, das zufällig angezeigt wird. Wer alle Doodles sehen will, findet sie hier im Artikel.