Gemini Update: Magische KI-Funktionen für Pixel 9, Hey Pixie, neue Charaktere-Plattform und Workspace Vids

google 

Das KI-Paket Google Gemini macht Woche für Woche große Fortschritte und steht nach wie vor im Zentrum der meisten Aktivitäten des Unternehmens – natürlich ging es auch in dieser Woche wieder voran. Wie üblich haben wir euch hier im Blog wie gewohnt zeitnah über alle Neuerungen, Integrationen und Ausblicke informiert und jetzt fassen wir das Ganze im wöchentlichen Gemini Update noch einmal kurz und knapp zusammen. Der Rückblick auf die letzten sieben Tage mit Gemini.


gemini era logo cover

Google Gemini ist seit einigen Monaten DAS Fokusprodukt des Unternehmens und war auch in dieser Woche wieder durch neue Produkte und Ankündigungen in den Medien zu finden. In dieser Woche sind viele neue Informationen zur magischen KI auf den Pixel 9-Smartphones durchgesickert, wir berichten über Hey Pixie, die neue Charaktere-Plattform und mehr. Hier findet ihr eine schnelle Übersicht über die Entwicklungen der letzten sieben Tage. Für mehr Informationen klickt einfach auf die verlinkten Artikel.

Gemini bekommt Identitäten
Google startet für Gemini schon bald eine Charaktere-Plattform, auf der die Nutzer ihre eigenen KI-Identitäten zusammenstellen und öffentlich anbieten können.

» Google wird neue Gemini Charakter-Plattform starten

Das ist Hey Pixie
Mit Hey Pixie wird Google schon bald einen ganz eigenen KI-ChatBot, basierend auf dem Google Assistant und Gemini auf die Pixel-Smartphones bringen.

» Gemini-Ableger Pixie soll auf Pixel-Smartphones kommen

Neue Infos zur magischen Google-KI
Die Pixel 9-Smartphones werden einige magische Funktionen mitbringen, die natürlich auf Künstlicher Intelligenz basieren. Jetzt gibt es erste Informationen zu diesen Features.

» Pixel-Smartphones erhalten Recall-Funktion

» Pixel-Smartphones bekommen ‚Add Me‘-Funktion für Gruppenfotos




Neue Workspace-App Google Vids startet
Innerhalb von Google Workspace ist die neue App Google Vids gestartet. Mit dieser App lassen sich Präsentationen nach Eingabe einiger Informationen und dem Upload von Material vollautomatisch erstellen.

» Das ist Google Vids

Gemini-KI lässt Googles Energieverbrauch steigen
Viele Jahre lang hat Googles KI dafür gesorgt, Schlupflöcher zu finden und den Energieverbrauch durch Optimierungen zu senken. Doch jetzt hat sich das Ganze umgedreht und sowohl der Energieverbrauch als auch der Wasserverbrauch sind massiv angestiegen. Der seit Jahren beschworene Klimaschutz muss erst einmal hinten anstehen.

» Googles Energieverbrauch geht durch die Decke

Letzte Aktualisierung am 9.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket