Android: Neue Google System Updates sind da – diese Neuerungen kommen auf Smartphones und Tablets

android 

Die zweite Runde der Google System Updates steht vor der Tür und bringt in der neuen Ausgabe eine Reihe von Neuerungen auf viele Smartphones, Tablets und weitere Geräte. Dank der nach wie vor wachsenden Modularität des Betriebssystems Android, kann Google mehrmals pro Monat Verbesserungen ankündigen und in mehreren Wellen ausrollen. Die zweite Runde im August hält weitere Verbesserungen für den Play Store bereit.


android next generation

Bei den Google System Updates handelt es sich noch um eine junge Linie von Updates, die aus Betriebssystem-Komponenten besteht, die direkt über den Play Store aktualisiert werden können. Zuvor war das unter der internen Bezeichnung „Project Mainline“ bekannt und die Änderungen wurden nur in Ausnahmefällen öffentlich kommuniziert. Doch mit neuem Namen wurde auch die Transparenz gesteigert und es gibt mehrmals monatlich detaillierte Informationen zu den Verbesserungen.

Die Google System Updates sind übrigens unabhängig von den Google Play Services Updates und den Updates über den Google Play Store. Während sich die System Updates tatsächlich auf das Betriebssystem selbst beziehen, sind die Play Services für den Aufsatz und das Framework verantwortlich. Der Google Play Store aktualisiert die vom Benutzer verwendeten Apps und ist damit in der obersten Ebene der dreistufigen Update-Pyramide. Dennoch beziehen sich die meisten Updates üblicherweise auf Verbesserungen rund um den Google Play Store und dessen Infrastruktur.

Hier nun die Updates für die zweite Runde im August, die nach einem bescheidenen Start dann doch kräftig nachgelegt haben. Es gibt Verbesserungen für den Google Play Store, für die Systemverwaltung und auch für die Schutzfunktion Google Play Protect. Wie üblich sind die neuen Verbesserungen hervorgehoben, damit ihr sie einfacher erkennen könnt.




Google System Updates im September

Google Play Store

  • [Smartphone] Eine neue Seite in den Einstellungen vereinfacht das Verwalten von Auswahlmöglichkeiten und Präferenzen für Umfragen.[4]
  • [Smartphone] In einigen Suchergebnissen für Medien- und Unterhaltungs-Apps werden Videotrailer angezeigt.[3]
  • [Smartphone] Google Play Protect kann jetzt direkt beim Installieren von Apps in Echtzeit Bedrohungen erkennen.[3]

Sicherheit und Datenschutz

  • [Smartphone] Unterstützung des PIN-Protokolls für FIDO2 wird auf der Android-Plattform hinzugefügt.[2]

Wallet

  • [Smartphone] Neue E-Mail-Einstellungen in Wallet.[2]
  • [Smartphone] Diese Funktion ermöglicht eine bessere Kartenverwaltung in Japan.[2]

Systemverwaltung

  • [Auto, PC, Smartphone, TV, Wear] Updates bei den Systemverwaltungsdiensten zur Verbesserung der Netzwerknutzung und des Datenschutzes.[2]
  • [Smartphone] Die Nutzungsbedingungen für automatische Updates auf dem Einrichtungsbildschirm wurden geändert.[2]
  • [Auto] Auf dem Bildschirm mit den Google-Nutzungsbedingungen werden jetzt Steuerelemente für Assistant angezeigt.[5]

[2]Verfügbar über Google Play-Dienste, Version 23.35, aktualisiert am 06.09.2023
[3]Verfügbar über den Google Play Store, Version 37.5, aktualisiert am 11.09.2023
[4]Verfügbar über den Google Play Store, Version 37.4, aktualisiert am 04.09.2023
[5]Verfügbar über Google Play-Dienste, Version 23.36, aktualisiert am 13.09.2023

Letzte Aktualisierung am 21.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google Support]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket