Google Workspace: Neue Suchleiste soll Funktionen in Google Docs, Tabellen und Slides zugänglicher machen

docs 

Wer die Workspace-Produkte wie Google Docs, Sheets oder Slides nur sporadisch nutzt, könnte manchmal etwas länger brauchen, um sich zurechtzufinden, denn der Funktionsumfang ist mittlerweile recht hoch. Mit einer neuen Suchleiste will man es Nutzern jetzt erleichtern, die in den verschachtelten Menüs versteckten Funktionen schneller zu finden und häufig genutzte Funktionen vorzuschlagen.


google docs sheets slides logo

Google Docs und die verwandten Workspace-Apps sehen längst aus eine Desktop-Anwendungen, denn sie besitzen prall gefüllte Menüs und Symbolleisten, mit denen sich alle wichtigen und auch weniger häufig genutzten Funktionen erreichen lassen. Manchmal muss man etwas suchen, sodass man den Nutzern jetzt eine deutlich sichtbarere Suchfunktion zur Verfügung stellt. Diese zeigt sich in Form einer Suchleiste als erster Eintrag in der Symbolleiste.

google docs suchleiste (1)

In dieser Suchleiste werden häufig genutzte Funktionen vorgeschlagen und es lassen sich Menüeinträge filtern sowie direkt aufrufen. Es ist zu erwarten, dass man an dieser Stelle zukünftig auch smarte Vorschläge und KI-Features unterbringen wird, aber ganz so weit ist man noch nicht. Wer die Workspace-Apps nahezu blind bedienen kann, wird in den ersten Tagen sicherlich keine Freude haben, denn durch die Platzierung die Größe verschieben sich alle weiteren Icons nach rechts und erfordern somit ein erneutes Training des Muskelgedächtnis.

Diese Suchleiste ist übrigens nicht neu, denn sie war bisher im HILFE-Menü zu finden. Aber das dürfte vielen Nutzern sicherlich nicht bekannt gewesen sein.

Letzte Aktualisierung am 8.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google Workspace Blog]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket