Pixel Buds A: Neues Update sorgt für Probleme – die smarten Kopfhörer lassen sich nicht mehr neu verbinden

pixel 

Erstmals seit mehreren Monaten hat Google gestern mit dem Rollout eines Updates für die Pixel Buds A begonnen, über das mangels Changelog bisher keine Informationen bekannt sind. Was allerdings bekannt wurde, ist ein weitreichender Bug, der wohl alle Nutzer der smarten Kopfhörer betrifft, die das Update bereits eingespielt haben. Es ist derzeit nicht möglich, die Kopfhörer mit neuen Geräten zu verbinden.


pixel buds a white

Wieder einmal muss man sich fragen, was die Qualitätskontrolle bei Google eigentlich treibt: Gestern Nachmittag wurde das erste Update für die Pixel Buds A seit Anfang Oktober veröffentlicht, das nur einen kleinen Versionssprung von 3.514.0 auf 3.519.0 macht, über keinen Changelog verfügt und auch nicht offiziell angekündigt wurde. Stattdessen mussten viele Nutzer nach dem Update feststellen, dass das Pairing mit neuen Geräten nicht mehr funktioniert.

Konkret geht es darum, die smarten Kopfhörer für neue Geräte sichtbar zu machen, um sich per Fast Pair zu verbinden. Das geschieht normalerweise per drei-sekündigem Druck auf den Button an der Ladeschale. Nach dem Update passiert gar nichts. Weder würden sich die Kopfhörer mit einem neuen Gerät verbinden lassen, noch blinkt die kleine LED an der Vorderseite, die auf das aktive Pairing hinweist. Es ist daher anzunehmen, dass der Prozess gar nicht erst eingeleitet wird.

Bestehende Verbindungen sind davon nicht betroffen, sodass es nur für die Nutzer problematisch ist, die die Kopfhörer in den nächsten Tagen mit anderen Geräten verbinden möchten. Bleibt zu hoffen, dass Google schnell ein weiteres Update einspielt. Falls ihr das Update noch nicht erhalten habt, schaltet die automatischen Updates aus. Einziger Workaround ist derzeit das komplette Zurücksetzen der Kopfhörer.

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Google veröffentlicht umfangreiche Reparaturanleitungen – solltet ihr haben (Download)

Letzte Aktualisierung am 1.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket