Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Googles neue Smartphones unter der Lupe – gute Ergebnisse für Display, Kamera & Selfies

pixel 

Die Pixel 7-Smartphones sind seit einigen Tagen auf dem Markt und dürften von vielen Nutzern bereits umfangreich erkundet worden sein. Natürlich haben auch die diversen großen Tester ihre Geräte erhalten und sowohl das Pixel 7 als auch das Pixel 7 Pro unter die Lupe genommen. Bisher konnten Googles Smartphones sehr gute Ergebnisse einfahren und auch bei DXOMARK muss man sich in allen Kategorien überhaupt nicht verstecken.


pixel 7 und pixel 7 pro cover

Google produziert schon seit mehreren Jahren starke Smartphones, die in ihren jeweiligen Schwerpunktbereichen glänzen – oftmals ist es die Kamera. Bei der siebten Generation, und auch schon zuvor bei der sechsten, hat man in allen Bereichen stark nachgelegt und kann dadurch unter anderem bei den DXOMARK-Charts bis ganz nach oben klettern. Wir haben euch bereits über alle Testergebnisse informiert und wollen es in diesem Artikel nur ganz schnell zusammenfassen.

Pixel 7 Pro hat die beste Smartphone-Kamera
Das Pixel 7 Pro hat laut den Testern mit einer Punktzahl von 147 die derzeit beste Smartphone-Kamera. Damit liegt man nur einen Punkt vor dem iPhone 14 Pro und gleichauf mit dem Honor Magic 4 Ultimate, das aber 400 Euro mehr kostet. Alle Infos zum Kamera-Ranking findet ihr in diesem Artikel.

Pixel 7 & Pixel 7 Pro haben die drittbeste Selfie-Kamera
Mit einer Punktzahl von 142 haben die beiden Pixel 7-Smartphones die derzeit drittbeste Selfie-Kamera. Dazu ist zu sagen, dass man nur das Pixel 7 Pro getestet hat, aber weil beide über eine baugleiche Frontkamera verfügen und auch alle anderen beteiligten Komponenten exakt gleich verbaut sind, sollte das auch für das Pixel 7 gelten. Das Huawei P50 Pro liegt zwei Punkte davor und das iPhone 14 Pro räumt mit 145 Punkten ab. Alle Infos zum Selfie-Ranking findet ihr in diesem Artikel.




Pixel 7-Smartphones haben starke Displays
Das Pixel 7 Pro kommt mit 146 Punkten auf den zweiten Platz im globalen Display-Ranking. Das Pixel 7 wurde separat getestet und erreicht eine Punktzahl von 140, was immer noch für den globalen fünften Platz reicht. Betrachtet man nur das High-End-Ranking (zu dem das Pixel 7 gezählt wird), hat es das beste Display. Beachtet bitte, dass die Probleme mit dem starken Stromverbrauch des Pixel 7 Pro-Display nicht angesprochen werden und auch nicht Teil der DXOMARK-Displaytests sind. Wäre das der Fall, sähe es sicherlich anders aus. Alle Infos dazu findet ihr in diesem Artikel.


Im Audio- und Batterie-Bereich wurden die beiden Smartphones bisher nicht getestet, sodass man kein vollständiges Gesamtbild erhält. Doch Googles Ambitionen im Kamerabereich haben sich offenbar gelohnt und auch die immer weiter verbesserten Displays sorgen für einen Platz in den Top5. Es ist nicht ungewöhnlich, dass neue Flaggschiff-Smartphones in den ersten Wochen sehr weit oben in diesem Ranking zu finden sind, sodass man die Pixel 7-Smartphones jetzt nicht besonders hervorheben oder auf den Thron heben muss.

Die Ergebnisse zeigen, dass Google in vielen Bereichen immer weiter vorankommt und sicherlich auch von den großen Smartphone-Herstellern mittlerweile ernst genommen wird. Schaut es euch selbst an, wenn ihr an das DXOMARK-Ranking glaubt.

Google-Smartphones bei DXOMARK: Pixel 7 | Pixel 7 Pro

» Android: Google-Apps nur noch auf Pixel-Smartphones? Googles könnte neue Wege gehen (wilde Theorie)

» Pixel 7: Smartphone jetzt noch bestellen und Gratis Pixel Buds Pro erhalten – Googles starke Aktion läuft weiter

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Googles neue Smartphones unter der Lupe – gute Ergebnisse für Display, Kamera & Selfies"

  • Also im Audio/Lautsprecher Bereich, muss ich leider sagen, dass zumindest das Pixel 7 Pro bei mir ein klarer Rückschritt gegenüber dem Pixel 6 Pro ist. Der obere Lautsprecher ist deutlich leiser als der untere und deutlich leiser als der des 6 Pro. Auch von der Bandbreite sind die Lautsprecher des 7Pro schwächer als die des 6Pro. Deutlich weniger Bassanteil. Unklar ist mir nur noch, ob das ein Hardwarefehler meines Gerätes ist, oder generell so ist. Dann wär das sehr schade.

  • Ich würde den Kauf eines neuen Smartphones ,niemals von irgendwelchen Benchmark abhängig machen ,sondern ehr von Gesamttest ,für mich gehört noch mehr dazu ,als nur eine gute Kamera zu haben ….

    Wie klingen die Lautsprecher für eine Telefonie unter Freispecher ,oder beim Musik hören,Videos schauen ?

    Wie ist der Empfang, mit den großen Netzen was es hier so gibt in Deutschland ?

    Wie gut/schlecht ,sind die Videoaufnahmen mit den 7Pro ?

    Wie verhält es sich mit Fingerprint ,im neuen Pro Modell ?

    Scheint ja Googles Pixel immer noch Probleme damit zu haben,was man so liest!!

    Das Display hat immer noch diesen Akku Bug ,was sehr ärgerlich ist ,aber hier wird scheinbar nur blind nach irgendwelchen Benchmarks bewertet .

    Ich würde ehr noch warten ,auf ein Pixel 8 oder Pixel 9 und dann entscheiden ,ob ein Kauf in Frage kommt für mich ,oder ehr nicht .

  • Die vielversprochene und vor allem extra beworbene Funktion Magic Eraser ist bei meinem Pixel 7 nicht vorhanden. Was ist da los?

  • Bei meinem Pixel 7 Pro ist der obere Lautsprecher auch deutlich leiser als der untere. Dadurch hat man im Querformat den Eindruck, dass es sich nicht um Stereolautsprecher handelt, sondern nur um einen Monolautsprecher.

Kommentare sind geschlossen.