Pixel 7, Pixel Watch, Chromecast: Google lädt zum großen ‚Made by Google‘-Event – alle Infos und erste Bilder

google 

Bald ist wieder Made by Google-Zeit, denn das Unternehmen hat gestern Abend über das kommende Event informiert, auf dem einige neue Produkte der Pixel- und Nest-Serie vorgestellt werden sollen. Im Blogpost hat man die Einladung mit zusätzlichen Details und Bildmaterial garniert sowie sehr genau verraten, worauf wir uns am 6. Oktober freuen dürfen. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.


made by google event

Am 6. Oktober ist es soweit: Man lädt zum Made by Google-Event, das allen voran die Pixel 7-Smartphones sowie die Pixel Watch hervorbringen wird. Alle Produkte sollen noch am Tag der Präsentation zur Vorbestellung verfügbar sein. Glaubt man den letzten Leaks, wird diese Phase eine Woche dauern und sowohl die Smartphones als auch die Smartwatch ab dem 13. Oktober offiziell erhältlich sein. Es ist zu erwarten, dass es starke Vorbesteller-Aktionen geben wird.

Das Lineup: Pixel 7, Pixel 7 Pro und die Google Pixel Watch. Wir werden zudem Neuigkeiten für das Nest Smart Home-Portfolio ankündigen. Alle Geräte könnt ihr noch am selben Tag auf GoogleStore.com und bei unseren Partnern in Deutschland vorbestellen.

Zusätzlich zu den beiden Pixel-Produkten wird es auch Nest-Produkte geben. Worum es sich dabei handeln könnte, lässt sich bisher nur spekulieren. Ein neues Smart Display wäre überfällig, allerdings soll sich das kommende Pixel Tablet ebenfalls als Smart Display nutzen lassen. Vielleicht ist es auch endlich mal wieder Zeit für einen neuen Smart Speaker. Erwartet wird außerdem ein neuer Chromecast, der möglicherweise trotz anderer Bezeichnung zum Nest-Portfolio gezählt wird.

Neue Informationen zum kommenden Chromecast, wie etwa den Verkaufspreis von 39 Euro, findet ihr in diesem Artikel. Außerdem könnte es einen weiteren Ausblick auf das Pixel Tablet oder vielleicht auch das erste faltbare Pixel-Smartphone geben.




pixel event 2022

pixel portfolio 2022

Obige Bilder hat man zur Ankündigung veröffentlicht. Es fällt auf, dass neben den neuen Smartphones und der Pixel Watch auch die Pixel Buds Pro zu sehen sind, die als Dreier-Bundle das aktuelle Pixel-Portfolio bilden sollen. Dass es die Buds auf jedes Bild und in jedes Video zur Einladung geschafft haben, spricht für größere Neuerungen für die noch sehr jungen Kopfhörer. Auch die Unterzeile ‚its all coming together‘ lässt uns erwarten, das man da vielleicht noch etwas in petto hat.

Das Event findet am 6. Oktober um 16:00 Uhr deutscher Zeit statt. Alle Details sowie den bereits eingerichteten Livestream findet ihr in diesem Artikel.

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Pixel 7, Pixel Watch, Chromecast: Google lädt zum großen ‚Made by Google‘-Event – alle Infos und erste Bilder"

  • Also ohne Gesichtsentsperrung werde ich kein Pixel mehr kaufen. Hab das 6a und es ist eine Zumutung. So werde ich leider zum Iphone 14 wechseln müssen.

  • Bin sehr gespannt auf das 7er und hoffe nur, dass sich diesmal eine Speicherkarte einsetzen lässt und die Preise der Pixel auch die heutigen Bedingungen beachten. Denn überzogene Preisvorstellungen werden kaum eine hohe Nachfrage generieren…..

  • Ich habe mir das Samsung A52s 5g gekauft ,wenigstens hat das120hz ,Gesichtsentsperrung und Fingerprint unter Glas ,alle mal besser als ein Pixek 6a und billiger mir 309€ im MM sowie Saturn, ich habe es noch für 250€ bekommen, so wie es bei Samsung direkt im Shop steht vom Preis her .😁

Kommentare sind geschlossen.