Wear OS: Das ist die neue Samsung Galaxy Watch 5 – Leak zeigt viele Bilder des Pixel Watch-Konkurrenten (Videos)

wear 

Die Samsung Galaxy Watch 4 ist seit bald einem Jahr auf dem Markt und die beiden Nachfolger Samsung Galaxy Watch 5 und Samsung Galaxy Watch 5 Pro scharen schon mit den Hufen, denn die Vorstellung dürfte auf einem Unpacked-Event im August erfolgen. Jetzt wurden viele animierte Renderbilder der beiden neuen Smartwatches geleakt, die in diesem Jahr erstmals gegen die Konkurrenz antreten müssen – unter anderem gegen Googles Pixel Watch.


samsung galaxy watch 5

Samsung hatte seit Sommer 2021 eine sehr komfortable Position im Smartwatch-Markt, denn man durfte als erstes und einziges Unternehmen das neue Wear OS nutzen und stellte somit DAS Flaggschiff der neuen Betriebssystem-Hoffnung. Dass dieser Status ein ganzes Jahr anhalten würde, hätte wohl niemand gedacht, aber so ist gekommen. In Kürze kommt mit der Montblanc Smartwatch die erste Nicht-Samsung-Smartwatch mit dem neuen Wear OS und auch Googles Pixel Watch dürfte zum großen Konkurrenten werden.

Die Samsung Galaxy Watch 5 Smartwatches sind in den vergangenen Tagen immer wieder aufgetaucht und jetzt hat Leaker Evan Blass mit recht hochauflösenden Animationen nachgelegt, die die Smartwatches in voller Pracht zeigen. Auf den ersten Blick hat sich gar nicht so viel getan, denn Samsung wird sich nicht zu sehr von dem Produkt entfernen wollen, von dem man mehrere Millionen Einheiten abgesetzt hat. Die Nachfolger sollen sich vor allem durch eine deutlich höhere Akku-Kapazität (bis zu 60 Prozent mehr) auszeichnen.

Hier findet ihr die animierten Renderbilder in Form von Videos. Schaut sie euch einfach an und stoppt an beliebiger Stelle, um die Details zu sehen. Schick sieht die Smartwatch auf jeden Fall aus, auch wenn die beiden großen Buttons vielleicht nicht Jedermanns Fall sind und man eventuell doch einen Kompromiss aus leicht zu erreichen und dennoch wenig auffällig finden könnte.







Die Samsung Galaxy Watch 5 Smartwatches haben erstmals den Vorteil, dass sie mit der vollen versprochenen Software-Funktionalität auf den Markt kommen. Denn die vierte Generation musste sehr lange Zeit auf den Google Assistant warten, der als eines der Herzstücke von Wear OS gilt und erst vor wenigen Wochen für alle Nutzer freigeschaltet wurde. Das ist der große Vorteil, aber in diesem Jahr hat man auch Konkurrenz, denn Google öffnet das neue Wear OS endlich für weitere Hersteller.

Es wird sich zeigen müssen, ob die starken Verkaufszahlen der Galaxy Watch 4 wegen der Smartwatch oder wegen der Neugierde auf das neue Wear OS durch die Decke gegangen sind. Die neue Montblanc Smartwatch ist sicherlich kein Konkurrent, allein wegen der Preisklasse. Interessant wird das Fernduell mit der ersten Google Pixel Watch, die mutmaßlich etwas teurer wird, aber dennoch ein Produkt ist, auf das viele Nutzer seit Jahren gewartet haben.

» Pixel Watch: Googles neue Smartwatch kommt bald – alles was bisher bekannt ist (Specs, Funktionen & Fotos)

» Pixel Watch: Googles erste Smartwatch lässt sich wohl mit iOS nutzen – Hinweis auf iPhone-Unterstützung

» Wear OS 3: Googles neues Smartwatch-Betriebssystem auf mehr Geräten – wird iPhone-Anbindung unterstützen

[91Mobiles]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket