Google One: Neue Vorteile für Abonnenten kommen – zusätzliche Premium-Funktionen für Google Meet

google 

Nutzer der Abo-Plattform Google One profitieren von Beginn an nicht nur von zusätzlichem Speicherplatz, sondern auch von einigen weiteren Zusatzleistungen. Diese Zusatzleistungen wurden schon mehrfach erweitert und jetzt startet die nächste Runde: Wer ein etwas umfangreiches Abo besitzt, darf sich über Premium-Funktionen für den Videomessenger Google Meet freuen.


google one logo

Die Vorteile von Google One sind je nach Abo und Region recht umfangreich und werden erneut erweitert: Viele Abonnenten des 2 Terabyte-Pakets, das mit 9,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt, haben schon seit längerer Zeit Zugriff auf das Google-VPN und erhalten nun die Premium-Funktionen von Google Meet. Diese beinhalten die Aufhebung des Ein-Stunden-Limits, das Herausfiltern von Hintergrundgeräuschen sowie die Aufzeichnung und Sicherung von Videogesprächen.

  • Einstündiges Zeitlimit für Gruppenvideoanrufe entfernt. Jetzt bis zu 24 Stunden.
  • Filtern Sie Hintergrundgeräusche wie Hundegebell oder Baugeräusche heraus.
  • Anrufe auf Google Drive aufzeichnen und speichern, um „besondere Momente wie virtuelle Geburtstagsfeiern noch einmal zu erleben und zu teilen.

Diese Premium-Funktionen von Google Meet sind normalerweise Bestandteil des Workspace-Pakets und können durch Google One jetzt mehr oder weniger separat genutzt werden. Google betont bei der Ankündigung, dass das keine Einfluss auf die diverse Workspace-Pakete hat, sondern nur ein Zusatzangebot für One-Abonnenten ist. Weitere Zusatzfunktionen in anderen Workspace-Apps könnten folgen, ähnlich wie die Zusatzfunktionen bei Google Fotos.

Das neue Premium-Paket wird für Nutzer in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Japan und Australien ausgerollt. Weitere Länder sollen schon bald folgen, darunter dann sicherlich auch Deutschland.

» Google Pay wird zu Google Wallet: Großer Umbau der Bezahlplattform beginnt – das soll sich jetzt ändern

» Google Fotos: Kein Speicherplatz mehr frei? So lassen sich überflüssige Inhalte finden & viel Speicher sparen

» Googles Messenger-Karussell: Das sind Googles fünf aktuelle Messenger und Kommunikationsplattformen

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket