Google TV: Neuer Ambient Modus mit Google Assistant und weiteren Infokarten zeigt sich (Screenshots)

google 

Mit dem Start von Google TV wurde vor längerer Zeit eine ganz neue Oberfläche für Android TV eingeführt, die sich vor allem auf dem Homescreen und der Auswahl von Apps oder Medien zeigt. Jetzt steht ein Update vor der Tür, das auch die Bildschirmschoner der Smart TV-Plattform überarbeiten soll. Diese werden einige zusätzliche Informationen aus den installierten Medien-Apps erhalten.


android tv ambient photos

Google hat das „Ambient Computing“ für sich entdeckt, das im größeren Stil mit den Smart Displays begonnen hat und auch auf den Smart TVs schon seit langer Zeit in Entwicklung ist. Jetzt wird ein im vergangenen Jahr angekündigtes großes Update für die Bildschirmschoner unter Google TV ausgerollt. Statt wie bisher nur einzelne Bilder aus der Fotogalerie zu zeigen, können dort viele zusätzliche Informationen eingeblendet werden, was den Bildschirm zumindest in der Einbahnstraße in ein Smart Display verwandeln kann.

google tv screensaver alt

Angekündigt wurde das damals mit dem obigen Screenshot und den sehr großen und transparenten Infokarten in der Mitte des Bildschirms. Der Rollout sollte bereits im Dezember für US-Nutzern erfolgen, doch es wurde niemals erspäht. Offenbar haben sich die Pläne geändert, sodass es noch ein weiteres halbes Jahr dauern sollte. Erst jetzt hat sich die neue Variante erstmals bei einem Nutzer gezeigt, allerdings in überarbeiteter Form: Die Karten sind nun am unteren Rand und auch deutlich kleiner.

Auf den folgenden beiden Screenshots könnt ihr sehen, wie sich das auf einem Gerät eines Drittherstellers gezeigt – wohlgemerkt nicht auf dem Google-eigenen Chromecast.




google tv screensaver neu 1

google tv screensaver neu 2

Die eingeblendeten Infokarten in Karussell-artiger Ansicht enthalten bei dem einen Nutzer Inhalte aus Spotify, YouTube Music, eine Beispielanfrage für den Google Assistant, die Wettervorschau sowie einen Inhalt aus Google Podcasts. Es dreht sich also stark um Medien und den Google Assistant. Die Inhalte können je nach Nutzung variieren und es dürften in Zukunft auch personalisierte Ergebnisse dort angezeigt werden können.

Eine offizielle Ankündigung dieser Rollout-Welle gibt es noch nicht und es ist nicht bekannt, ob es diesmal weltweit oder erneut nur für US-Nutzer ausgerollt wird.

» Android TV: Mit dieser App könnt ihr das Smartphone als Fernbedienung nutzen; viele Tasten & App-Launcher

» Android 13 für Android TV: Google veröffentlicht erste Beta des neuen Smart TV-Betriebssystems für ADT-3

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket