Google Fotos: Neue Navigation mit Filterchips wird für die Galerie ausgerollt – zeigt nur ausgewählte Quellen

photos 

Die Hauptnavigation von Google Fotos wurde in der Vergangenheit mehrfach umgebaut und unterscheidet sich bis heute zwischen Desktop und Smartphone. Jetzt wird erneut an dem Bereich der Navigation geschraubt, die die lokal gespeicherten Bilder und Videos enthält: Die Galerie erhält Filterchips, mit denen sich die Medien nach ihrem Speicherort filtern lassen.


google fotos logo

Google Fotos besitzt eine sehr einfache und selbsterklärende Oberfläche, doch in puncto Navigation hat man zumindest Nachholbedarf. Manche Dinge erscheinen nicht so leicht nachvollziehbar und müssen lange gesucht werden. Das gilt sowohl für die Desktop-Version im Browser als auch auf dem Smartphone, wo der Mix aus lokalen und den in der Cloud abgelegten Medien zusätzlich für eine gefühlte Unordnung sorgt. Jetzt scheint man das mit einer neuen Filterreihe anzugehen.

google fotos filterchips big

Bei ersten Nutzern taucht in der Galerie-Ansicht eine Filterreihe mit den Filterchips auf, die in immer mehr Apps zu finden sind. Filtern lassen sich allerdings keine Einzelbilder, sondern nur ganze Alben. Standardmäßig werden alle Alben angezeigt, über die Auswahl kann man aber auch nur echte Alben, nur auf dem Gerät gespeicherte Ordner oder nur geteilte Alben einblenden lassen. Auch ein Mix mehrerer Optionen ist möglich, so wie das von den Filterchips anderer Google-Produkte bekannt ist.




google fotos filterchips

Die Filter werden sofort aktiv und blenden die jeweils abgewählten Elemente einfach aus. Standardmäßig werden alle Inhalte angezeigt, sodass ihr die Filterchips nicht unbedingt verwenden müsst. Ihr findet diese neue Reihe mit Filterchips im Tab „Galerie“ der Android-App. Allerdings scheint der Rollout noch nicht bei allen Nutzern angekommen zu sein, sodass ihr euch möglicherweise auch noch etwas gedulden müsst.

UPDATE:
Die neue Darstellung sollte mittlerweile bei allen Nutzern angekommen sein. Ich sehe es bereits seit einigen Tagen auf allen Geräten und Konten. Außerdem ist in diesen Tagen eine neue Navigation mit Hamburger-Menü aufgetaucht.

» Google Fotos: Unschöne Erinnerungen vermeiden – so könnt ihr einzelne Personen oder Zeiträume ausblenden

» Google Rekorder: Neue Material You-Oberfläche mit Quick Setting Tile wird für Pixel-Smartphones ausgerollt


Google Assistant: Google Now-Nachfolger wird schon bald eingestellt – Snapshot-Bereich soll verschwinden

[Google News @ Telegram]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket