Android 12 & Material You: Homescreen-Vorschau mit Widgets wurde verbessert – echte Farben und Inhalte

android 

Durch das mit Android 12 eingeführte Material You-Design spielen Formen und Farben bei Android in den nächsten Jahren wieder eine große Rolle. Die Änderung einzelner Style-Optionen hatten in einigen Fällen allerdings keine Auswirkungen auf die auf der Homescreen-Vorschau dargestellten Widgets. Das hat man mit dem jüngsten Android-Update behoben und die Widget-Vorschau verbessert.


android 12 logo material you cover

Über die Wallpaper-Einstellungen lässt sich unter Android 12 festlegen, welche Farben im Betriebssystem und den einzelnen Elementen dominieren sollen. Um das möglichst komfortabel zu gestalten, gibt es in diesem Menüpunkt eine Homescreen-Vorschau, die sowohl das Hintergrundbild als auch die Icons und mögliche Widgets enthält. Jede Farbänderung hatte Auswirkungen auf das Vorschaubild, doch bei den Widgets hat das in den allermeisten Fällen nicht funktioniert. Sie blieben bei der zuvor eingestellten Farbe oder ließen sich für das Vorschaubild nicht mehr laden.

android 12 material you wallpaper

Diesen Bug hat man nun mit dem Pixel-Update für Dezember behoben, sodass die Nutzer nicht mehr nach jeder Änderung zum echten Homescreen wechseln müssen. Aber nicht nur die ausgewählten Farben werden nun korrekt geladen, sondern auch die Widget-Vorschau wurde optimiert. Statt Dummy-Texten kommt nun in allen Fällen das tatsächliche Widget in verkleinerter Form zum Einsatz. Damit entspricht der Ausschnitt vollkommen dem echten Homescreen, was je nach App und Widget sehr wichtig sein kann.

» Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Pixel Feature Drop kommt in Kürze – Tensor dürfte Googles Dezember-Update verzögern

» Android TV: Google arbeitet an regelmäßigen Updates – monatliche Patches für Google TV, Chromecast & Co?

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket