Android Auto & Google Assistant: Update für die Telefon-App bringt Sprachanruf von Notrufnummern zurück

android 

Der Google Assistant und Android Auto sowie dessen Ableger sind ein starkes Team und geben den Nutzern viele Freiheiten, um Apps und Features während der Fahrt zu steuern. Doch die Kombination ist auch immer wieder anfällig auf Probleme, die erst nach längerer Zeit von verschiedenen Stellen gestopft werden. Jetzt gibt es ein wichtiges Update für den Assistant in Automotive.


android automotive polestar 4

Mit dem Google Assistant lassen sich auf den Android Auto-Plattformen nicht nur Apps starten oder die Navigation steuern, sondern auch Telefonanrufe jeglicher Art initiieren – natürlich auch zu den Notfallnummern. Doch genau da gab es ein Problem, denn in den vergangenen Tagen soll es wohl nicht möglich gewesen sein, einen Notruf über die Sprachsteuerung des Google Assistant abzusetzen. Das hat man recht schnell bestätigt und einen Fix veröffentlicht.

We understand the vital importance of our users being able to call first responders in case of emergencies. We discovered recently that Assistant-enabled emergency calling stopped working in some vehicles with Google infotainment built in. We have rolled out an immediate fix to resume emergency calling via Google Assistant.

Protecting our users’ safety is our top priority. Thank you for your patience and understanding.

Dass das nicht nur ärgerlich, sondern im Notfall extrem wichtig sein kann, muss man nicht Extra betonen. Man rollt den Fix für die Dialer-App von Android Automotive aus, die wohl für dieses Problem verantwortlich gewesen ist. Es wird eindeutig von Android Automotiv gesprochen, sodass Nutzer von Android Auto nicht betroffen sein sollten.

» Android Auto: Googles Infotainment-Plattform kabellos nutzen – Dongle hat wohl Probleme mit Android 12

» Google Maps: Superzoom, Einhand-Geste & Zoom-Slider – versteckte Features zum Vergrößen des Ausschnitts

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket