Android 12 & Material You: Die Google Uhr-App erhält ein neues Design und schicke neue Widgets (Screenshots)

google 

Angetrieben vom bevorstehenden Rollout von Android 12 erhalten in diesen Tagen viele Google-Apps das erste Update auf das Material You-Design. Vor allem die vorinstallierten System-Apps wie der Taschenrechner oder nun in der nächsten Runde die Uhr-App sind jetzt an der Reihe. Die in diesen Tagen häufig in den Schlagzeilen zu findende Wecker-App erhält nun das Material You-Update.


android 12 logo material you cover

Googles Wecker-App besteht aus mehr als nur der Weckerfunktion und ist natürlich hauptsächlich eine Uhr, enthält eine Stoppuhr, einen Timer und eine ganze Reihe von Zusatzfunktionen. Nun erhält die App das Update auf das Material You-Design, das sich vor allem die großen Buttons abzeichnet, die nicht unbedingt vollständig abgerundet sein müssen und zum Teil an die dominierenden Farben des Hintergrundbilds angepasst sind. Das Gleiche gilt für die Markierung des aktuellen Bereichs in der Navigationsleiste.

Design unter Android 11
google uhr material you android 11

Neues Design (Android 12)
google uhr material you android 12

Wie ihr auf den Screenshots sehen könnt, halten sich die Unterschiede auch bei dieser App in Grenzen, was unter anderem daran liegt, dass sich die neue Oberfläche auf eingeschränkte Art auch unter Android 11 nutzen lässt.




google uhr widgets material you android 12

Nicht nur die App-Oberfläche erhält ein neues Design mit überarbeiteten Elementen, sondern auch die Homescreen-Widgets. Diese sind das sichtbarste Merkmal für Material You und gehören derzeit zu den auffälligsten Widgets im noch kleinen Android 12-Universum. Wie man sieht, gibt es eine Reihe von Formen zur Auswahl und auch die Farben können sich je nach Umsetzung unterscheiden. Auf jeden Fall sehen sie alle recht schick aus und setzen in analoger Form nicht unbedingt auf leichte Lesbarkeit, sondern das Design – was nichts Schlechtes sein muss.

APK-Download
Das neue Design wird seit einigen Tagen ausgerollt und sollte im Laufe der nächsten bei allen Nutzern ankommen. Ausgerollt wird es nur für Nutzer der Android 12 Beta. Wer es schon jetzt unter Android 11 ausprobieren möchte, kann dies mit dem Download dieser APK-Datei tun.


Android: So lassen sich APK-Dateien über den Google Play Store teilen; in wenigen Schritten mit Nearby Share

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.