Pixel 5a: Das vergessene Google-Smartphone – kommt es nach der Pixel 6-Ankündigung überhaupt noch?

pixel 

In diesen Tagen dreht sich alles um die kommenden Pixel 6-Smartphones und man könnte fast schon vergessen, dass Google praktisch jeden Tag ein weiteres Smartphone ankündigen könnte: Das Pixel 5a. Das Budget-Smartphone des Jahres 2021 spielt praktisch keine Rolle mehr und so langsam beschleicht mich das Gefühl, dass das Smartphone gar nicht mehr auf den Markt kommen wird. Macht für uns Europäer aber ohnehin keinen Unterschied.


pixel 5a leak 2

Nach allem was bekannt ist, wird Google in diesem Jahr vier neue Smartphones auf den Markt bringen, wobei zwei bekanntlich vor wenigen Tagen bereits angekündigt wurden: Das Pixel 5a, die beiden Pixel 6 sowie das Pixel Foldable. Doch während die Pixel 6-Smartphones schon jetzt in den Tech-Medien omnipräsent sind und es immer wieder Informationshäppchen zum faltbaren Pixel gibt, geht das Budget-Smartphone Pixel 5a völlig unter. Bis heute gab es keinen handfesten Leak, sondern nur Spekulationen.

Das Pixel 5a wäre überfällig
Google selbst hat schon im Mai verlauten lassen, ungefähr zur gleichen Zeit wie im vergangenen Jahr ein neues Budget-Smartphone auf den Markt bringen zu wollen. Das Pixel 4a wurde am 3. August angekündigt und kam kurz darauf auf den Markt – das Pixel 5a ist also längst überfällig. Doch könnte es wirklich eine Ankündigung ohne vorherige handfeste Leaks geben? Es wäre eine positive Überraschung, aber in der aktuellen Zeit fast schon undenkbar. Das stärkt entweder meine umbenanntes Pixel 4a 5G-Theorie oder bedeutet, dass das Smartphone überhaupt nicht auf den Markt kommt.

Schon damals musste Google verkünden, dass das Pixel 5a nur in den USA und Japan auf den Markt kommt. Begründet wurde das nicht, es könnte aber am Komponenten-Mangel liegen. Und weil sich dieser noch weiter verschärft, könnte man sich den Start nun vielleicht ganz geschenkt haben. Kann uns hierzulande ziemlich egal sein, aber nach dem Erfolg des Pixel 3a und Pixel 4a wäre es natürlich Schade, die fünfte Generation zu überspringen.




pixel 6 all new google

Wer will jetzt noch ein Pixel 5a?
Sollte das Pixel 5a erscheinen, war es von Google vielleicht strategisch nicht ganz so klug, das Pixel 6 schon jetzt anzukündigen. DAS neue Smartphone, das das Pixel 5a schon bei der Präsentation veraltet wirken lassen wird. Zwar sind die beiden Modelle überhaupt nicht miteinander zu vergleichen, aber die Psychologie darf nicht unterschätzt werden. Warum eine fünfte Generation kaufen, wenn die sechste vor der Tür steht?

Dazu kommt, dass Googles Hardware-Chef Rick Osterloh bei seinen Lobeshymnen auf das Pixel 6 immer wieder durchblicken ließ, dass alle vorherigen Google-Smartphones eben nicht so toll gewesen sind und vielleicht auch mit stumpfen Waffen gekämpft haben. Hat er in der Deutlichkeit natürlich nicht gesagt, lässt sich in so manchem Nebensatz und zwischen den Zeilen aber immer wieder herauslesen. Das träfe dann auch auf das Pixel 5a zu. Keine gute Werbung.

Ich bin sehr gespannt, ob es noch ein Pixel 5a geben wird oder man sich das Ganze direkt erspart und zum Pixel 6a weiterspringt. Die nach wie vor erhältlichen Pixel 4a und Pixel 4a 5G tun es ja auch…

P.S. Das war ja mal ein perfektes Timing von mir, denn wenige Minuten nach meinem Artikel hat Leaker Jon Prosser das Pixel 5a in Aussicht gestellt. Allerdings muss man ein Fragezeichen dahinter machen – mehr dazu und alle Informationen (Spezifikationen, Verkaufspreis, Verkaufsstart) in diesem Artikel.

» Pixel 6a, Pixel 7 & Pixel Foldable: Android 12 Beta verrät erste Infos zu den nächstjährigen Google-Smartphones

» Nest Smart Home: Google stellt neue Sicherheitkameras & Türklingel vor – mit Flutlicht und ohne Aware-Abo


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 5a: Das vergessene Google-Smartphone – kommt es nach der Pixel 6-Ankündigung überhaupt noch?"

  • Also ich wäre wohl einer dieser “Dudes” die sich dieses Handy kaufen würden, sofern es nicht zu teuer wird…

Kommentare sind geschlossen.