Chrome OS: Google Kalender soll in das Betriebssystem integriert werden – Termine in der Datumsübersicht

calendar 

In keinem anderen Betriebssystem sind die Google-Produkte so tief integriert wie in Chrome OS, was auch nicht weiter verwunderlich ist. Nun steht die nächste Integration vor der Tür, die mehr als sinnvoll erscheint und in Kürze von interessierten Nutzern ausprobiert werden kann: Die Integration des Google Kalender in die Kalender-Oberfläche im Tray-Bereich des Betriebssystems.


google kalender new logo 2020

Der Google Kalender ist ein absolutes Standard-Tool, das von vielen Nutzern direkt oder über diverse Sync-Dienste indirekt zur Terminverwaltung verwendet werden dürfte. Die Kalender-Einträge lassen sich in zahlreichen Apps, auf dem Smartphone über Widgets oder über Erweiterungen auch im Chrome-Browser abrufen und nun steht die nächste Schnittstelle. Chrome OS wird in Kürze die Möglichkeit erhalten, die Kalender-Einträge direkt im Tray-Kalender anzuzeigen, der sich über einen Klick auf das Datumsfeld in der Systemleiste öffnen lässt.

Productivity experiment: Monthly Calendar View
Show Monthly Calendar View with Google Calendar events to increase productivity by helping users view their schedules more quickly.
chrome://flags/#calendar-view

Obiges Flag wird in Kürze in der Canary-Version und in weiterer Folge auch in den anderen Versionen des Browsers auftauchen und soll die Integration der Kalender-Einträge an dieser Stelle ermöglichen. Weil Chrome OS ohnehin vollständig mit dem Google-Konto verbunden ist und eine ständige Synchronisierung vornimmt, ist das ein logischer Schritt, der den Nutzern für einen schnellen Blick auf den Kalender einiges an Zeit und Klicks ersparen kann.

» Google Chrome OS: Der neue Phone Hub ist jetzt für die ersten Nutzer verfügbar – Brücke zu Android (Screenshots)

» Google Chrome: Neue Screenshot-Funktion kommt in den Browser – ganze Webseiten und Bereiche ablichten

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket