Android 12 & Material You: Googles neues Design zeigt sich erstmals im Chrome-Browser (Screenshots)

chrome 

Google wird mit Android 12 das neue Material You-Design einführen, das sich seit der Ankündigung in immer mehr Apps zeigt und natürlich auch im mobilen Chrome-Browser zu finden sein wird. Nun ist der erste Klecks des Material You-Designs in Chrome für Android eingezogen und kann per Flag aktiviert werden. Es zeigt, wohin die Richtung gehen wird, lässt aber auch einige Fragen offen.


material you 2

Das Material You-Design wird die wohl größte Design-Änderung bei den Google-Produkte seit dem Start des Material Designs bringen und nach langer Zeit auch wieder ein wenig Farbe ins Spiel bringen, die lange Zeit keine große Beachtung gefunden hat. Wir haben euch bereits die ersten Material You-Umsetzungen gezeigt und nun ist das Ganze auch in Chrome für Android zu finden. Über ein Flag lässt sich das neue Design aktivieren und findet sich zuerst in den Einstellungen.

chrome for android material you

Auf den Screenshots könnt ihr sehen, dass sich die Farben im oberen Bereich der Einstellungen finden, sobald sich der Header nach dem Scrollen verändert: Statt Grau ist das Ganze dann Pink und im Dark Mode geht es vom dunklen Grau in ein Braun über. Auch die Slide-Toggles passen sich farblich an. Derzeit orientiert sich das nicht am Hintergrundbild des Nutzers, sollte es aber noch tun. Fraglich ist, an welchen Stellen man dieses Design noch umsetzen möchte. Die Chrome-Leiste verfärbt sich normalerweise nach den Farbangaben einer Webseite, sodass sich das Material You damit schwer umsetzen lässt.

Wer das schon jetzt testen möchte, benötigt den aktuellen Chrome für Android Canary und muss lediglich den Eintrag #dynamic-color-android auf der internen Seite chrome://flags aktivieren.


Google Assistant: Mitarbeiter könnten versehentlich aufgezeichnete Privatgespräche der Nutzer auswerten




Weitere Beispiele von Material You:

android 12 android 11 material you benachrichtigungen

material you design messages elemente

material you 1

» Google Fotos: Neues Erinnerungen-Widget für den Android-Homescreen kommt (Screenshots)


Windows 11: Microsoft bringt die Android-Apps auf den Desktop & Google-Apps per Sideload durch die Hintertür

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket