Android 12 & Material You: Googles Tastatur Gboard erscheint bei einigen Nutzern schon im neuen Design

android 

Mit Android 12 wird Google das neue Material You-Design einführen, das sich schon jetzt in den ersten Apps zeigt und wohl pünktlich zum Start des neuen Betriebssystems ausgerollt wird. Nun wurde das Material You-Design erstmals in der Tastatur-App Gboard gesichtet, bei der sich vor allem die Farbgebung ändert und einige Tasten verstärkt hervorgehoben werden. Auf Screenshots ist das bereits zu sehen.


android 12 material you cover

Bei Googles Tastatur-App Gboard gibt es immer wieder eine Reihe von Experimenten, die sich auch an angepassten Darstellungen zeigen – und nun gibt es das nächste. Seit wenigen Tagen taucht bei einigen Gboard-Nutzern, die bereits Android 12 verwenden, das neue Material You-Design auf. Auf den unten eingebundenen Screenshots könnt ihr sehen, wie das neue Design aussehen kann, einmal mit aktivierter Tastenumrandung und einmal ohne.

Natürlich werden einige Tasten etwas eingefärbt, so wie das auch bisher schon in nicht ganz so bunter Form der Fall gewesen ist. Die Zusatztasten zum Umschalten der Tastatur oder für den Aktion-Button werden ebenfalls eingefärbt und bekommen die bekannte Pillen-Form. Aktuell taucht dieses Design nur bei wenigen Nutzern auf und lässt sich weder aktivieren noch deaktivieren. Voraussetzung ist dennoch die neueste Version von Gboard sowie Android 12.

Gut möglich, dass sich das Design bis zum Rollout noch etwas ändert, doch grundsätzlich geben das neue Gboard und die weiteren Apps, die das Design bereits erhalten haben, die Richtung vor und zeigen wohin die Reise mit dem Material You-Design geht.




gboard material you 1

gboard material you 2

gboard material you 3

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android 12 & Material You: Googles Tastatur Gboard erscheint bei einigen Nutzern schon im neuen Design"

  • Oh Gott, ich habe es befürchtet. Nachdem gerade die letzten Apps das Material-Design bekommen haben, UND ÜBER JEDE EINZELNE BERICHTET WURDE, geht die ganze Chose jetzt mit Material-You (was für ein Name…) weiter. Es interessiert doch wirklich niemanden, man sieht es doch im Zweifelsfall und ändern kann man auch nichts dran.

Kommentare sind geschlossen.