Pixel 4a, Pixel 5 & weitere: Die aktuellen Probleme rund um Googles Pixel-Smartphones im Überblick

pixel 

Google spendiert allen Pixel-Smartphones bis zu drei Jahre nach der Vorstellung neue Features, Android-Updates und natürlich auch Sicherheitsupdates inklusive Bugfix. Für Pixel-Besitzer hat das Jahr 2021 nicht gerade rosig begonnen, denn in den letzten Tagen häufen sich Berichte über Stolpersteine in den unterschiedlichsten Bereichen. Quer durch die Bank sind praktisch alle Pixel-Smartphones von Problemen, Ärgernissen oder einfach nur unschönen Entwicklungen betroffen.


pixel smartphones 2020

Die Pixel-Smartphones sind bei den Updates ganz vorne mit dabei und werden genauso zuverlässig wie schnell von Google mit der neuesten Android-Version versorgt, mit Sicherheitsupdates wieder zur Festung gemacht und gelegentlich werden auch Fehler behoben oder neue Features spendiert. Dieser Service ist eines der wichtigsten Kaufargumente für die Pixel-Smartphones, sodass man nur hoffen kann, dass es auch in Zukunft so weitergehen wird. Derzeit gibt es gleich drei bekannte Stolpersteine, die ich in diesem Artikel einmal zusammenfassen möchte.

Pixel 4a mit Touchscreen-Problemen

Sowohl das Pixel 4a 5G als auch vereinzelt das Pixel 4a kämpfen mit Touchscreen-Problemen, die vor allem den unteren Rand rund um den Navigationsbereich mit seinen drei On-Screen-Buttons betreffen. Diese äußern sich darin, dass man als Nutzer schon sehr genau den Mittelpunkt treffen oder im besten Falle die Gestensteuerung nutzen sollte. Es mag ein kleines Problem zu sein, aber gerade bei diesen Standardbuttons kann jede unvorhergesehen (Nicht-)Reaktion dazu führen, dass man aus dem Konzept gebracht wird.

Google hat bereits einen Fix versprochen, allerdings kein Zeitfenster genannt. Schaut euch das Problem in diesem Video an, vielleicht seid ihr ja auch betroffen, ohne es selbst bisher gemerkt zu haben.

» Die Touchscreen-Probleme des Pixel 4a




Pixel 5 mit Vibrations-Problemen

Das Pixel 5 ist derzeit noch das neueste Flaggschiff aus dem Hause Google und kämpft mit einem Problem, zu dem sich Google bisher nicht geäußert hat und dessen Chance auf Lösung sich nur schwer einschätzen lässt: Der Vibrationsmotor macht am Ende seiner Aktivität ein zischendes oder auch klickendes Geräusch. Dieses lässt sich nur schwer zuordnen, ist bei genauerem Hinhören aber jedes Mal und auf jedem Gerät wahrzunehmen.

Ob es sich um ein Hardware-Problem handelt, ist nicht bekannt. Selbst wenn, könnte eine Verringerung der Intensität vielleicht helfen, wobei aber natürlich keine Einschränkungen für den Nutzer spürbar sein sollten.

» Das merkwürdige Pixel 5-Geräusch im Video

Pixel 4a & Pixel mit Display-Problemen

Schon seit einigen Monaten berichten Nutzer darüber, dass sich das Display des Smartphones nach einem Telefonat nicht mehr von selbst aktiviert. Zwar wird es wie gewohnt ausgeschaltet, aber zum Einschalten muss man dann eben doch den manuellen Weg bestreiten, statt sich auf den Automatismus zu verlassen. Eher ein Problemchen als ein Problem, aber dennoch sicherlich im Alltag sehr störend.

» Das Display-Problem der Pixel-Smartphones

Pixel 2 mit Backup-Stolpersteinen

Google Fotos bietet seit wenigen Tagen keinen unbegrenzten Speicherplatz mehr für die Pixel 2-Smartphones. Das ist eine große Einschränkung, über die sich die Nutzer hoffentlich bewusst sind – denn sonst könnten sie innerhalb weniger Wochen (oder vielleicht auch Tage, je nach Intensität der Nutzung) ihren Cloud-Speicherplatz volllaufen lassen. Das ist nun kein wirkliches Problem, aber vielleicht kann sich Google ja doch noch dazu durchringen, diesen Vorteil für die Pixel-Smartphones weiter anzubieten. Gerade die Anzahl der älteren Generationen ist global gesehen so verschwindend gering, dass man gut daran täte, diesen Service weiter aufrechtzuerhalten.

» Google Fotos streicht unbegrenztes Pixel 2-Backup




pixel launcher grid

Pixel Launcher lässt Feature vermissen

Wenn Google neue Features ankündigt, wäre es natürlich auch schön, wenn sie bei allen Nutzern ankommen – vor allem bei vermeintlich simplen Verbesserungen wie dem Gitternetz im Pixel Launcher. Google hatte angekündigt, dass die Nutzer die Größe zwischen einer Skala von 2×2 bis 5×5 festlegen und somit auf ihre Bedürfnisse anpassen können. Der Rollout begann für einige Nutzer Anfang Dezember, allerdings scheinen sehr sehr viele Nutzer quer über alle Smartphone-Modelle hinweg “vergessen” worden zu sein.

» Mehr Informationen zum fehlenden Pixel Launcher-Feature

Controller-Probleme unter Android 11

Ein aktuelles Pixel, das aktuelle Android 11 und ein Stadia-Abo? Das passt leider nicht zusammen. Schon seit Monaten berichten Nutzer davon, dass sich Gamecontroller nur sehr eingeschränkt oder gar nicht nutzen lassen. Das betrifft alle Hersteller und Modelle und ist natürlich gerade im Jahr des Gamestreaming sehr ärgerlich. Abhilfe gibt es möglicherweise erst mit Android 12.

» Mehr Informationen zu den Gamecontroller-Problemen


Android 12: Googles neues Betriebssystem kommt bald – alle bisher entdeckten Neuerungen im Überblick


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel 4a, Pixel 5 & weitere: Die aktuellen Probleme rund um Googles Pixel-Smartphones im Überblick"

  • Bei den Pixel Phones gibt es nur noch Probleme. Ich hatte nie Ärger mit meinem 2XL , 3aXL oder mit dem 3XL. Jetzt zickt die Camera App nur noch rum. Mit version 7.5 waren alle Bilder die geschossen hatte super. Seit den Updates 8.0 aufwärts gibt es nur noch Probleme. Ich entschied wieder auf 7.5 downzugraden. Es funktioniert wieder alles. Bei Google gibt es nur noch Baustellen.

  • Ich hatte schon zig Handys und Tablets, von denen nur wenige den Hardware-Tod gestorben sind, das waren ausschließlich Google-Geräte. Nexus 5X tot, das meines Kollegen gleicher Defekt, bei beiden Geräten war die Garantie abgelaufen. Mülltonne. Tablet Google Pixel C, ein Monat vor Garantie-Ablauf Display defekt (half screen), wurde mit etwas Aufwand gegen ein Neugerät getauscht, das Neugerät hat 6 Monate gehalten, dann hatte es wieder einen half screen, somit defekt, keine Garantie oder Kulanz seitens Google. Mülltonne. Für Google ein Armutszeugnis, die werden zu groß und zu träge.

Kommentare sind geschlossen.