Android & Chrome OS: Neuer Phone Hub kommt; Google arbeitet an Synchronisierung von WLAN-Zugangsdaten

chrome 

Google bastelt schon seit langer Zeit an einer engen Verknüpfung von Android und Chrome OS, die zwar völlig andere Bereiche bedienen, aber sich immer weiter annähern. Nun wurde ein weiteres Feature entdeckt, das schon sehr bald freigeschaltet werden könnte und den Nutzern zusätzlichen Komfort bieten soll: Die plattformübergreifende Synchronisierung von WLAN-Zugangsdaten.


Android Chrome OS

Android-Apps und die Google Play Services stehen schon seit längerer Zeit in Chrome OS zur Verfügung und bringen einige Smartphone-Funktionen auf die Chromebooks oder Chromebook Tablets – in Zukunft auch mithilfe des neuen Chrome OS Phone Hub. Vermutlich im Rahmen dieser Verbindung wird es schon sehr bald eine Synchronisierung von WLAN-Passwörtern geben, die von den Google Play Services übernommen werden soll. In deren APK wurde jedenfalls folgender String entdeckt:

Sync Wi-Fi networks with your Chromebook

Das ist recht eindeutig. Das Android-Gerät soll dazu in der Lage sein, die gespeicherten WLAN-Passwörter mit einem Chromebook zu synchronisieren. Umgekehrt dürfte das wohl genauso funktionieren und eventuell eine entsprechende Option in Chrome OS aktiviert werden. Das kann natürlich ganz praktisch sein, wenn das Chromebook die Zugangsdaten einfach direkt vom Smartphone abrufen kann, das über eine drahtlose Technologie ständig angebunden ist.

Wann dieses Feature ausgerollt wird, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

» Google Chrome: Noch strengere Richtlinien für Browser-Erweiterungen – Entwickler müssen über Datennutzung informieren


Google Chrome 87 ist da! Der Browser bekommt endlich eine Tab-Suche und deutlich gesteigerte Performance

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android & Chrome OS: Neuer Phone Hub kommt; Google arbeitet an Synchronisierung von WLAN-Zugangsdaten"

Kommentare sind geschlossen.