Google Pay bekommt Konkurrenz: Start von Samsung Pay in Deutschland steht kurz bevor (Screenshots)

google 

Die Bezahlplattform Google Pay ist vor über zwei Jahren in Deutschland gestartet und konkurriert im speziellen Bereich des Mobile Payment vor allem mit Apple Pay. In den nächsten Wochen dürfte ein weiterer Anbieter dazustoßen, auf den viele Nutzer schon seit Jahren warten und dessen Deutschland-Start sich immer wieder verzögert hat: Der Deutschland-Start von Samsung Pay dürfte unmittelbar bevorstehen.


Google Pay hat es in Deutschland bisher nicht leicht gehabt, kann dank einiger neuer Partner in den letzten Wochen sowie strategischen Partnerschaften potenziell nahezu alle interessierten Nutzer erreichen – ganz egal, bei welcher Bank sie sind. Es wird interessant sein, wie sich der Markteintritt eines weiteres Riesen auswirken wird, der im Gegensatz zum iPhone-exklusiven Apple Pay in echte Konkurrenz zu Google Pay treten wird.

samsung pay logo

Schon vor gut zwei Jahren gab es eindeutige Hinweise auf einen Start von Samsung Pay in Deutschland, doch geworden ist daraus trotz weiterer Indizien bisher nichts. Das dürfte sich bald ändern, denn nun gibt es einen ganz konkreten Zeitraum, in dem etwas verkündet werden soll: Die Samsung Pay-App ist auf einigen Smartphones in Deutschland vorinstalliert und die neugierigen Nutzer fanden beim Start nun folgende Meldung vor:

samsung pay deutschland

In der App wird sehr eindeutig auf den baldigen Start hingewiesen. Außerdem wird eine offizielle Webseite zur Registrierung verlinkt, die bisher allerdings noch nicht existiert. Im ersten Schritt sollen sich Nutzer eines S10, S20, Note10 und Note20 registrieren können, weitere Smartphones möchte man Ende Oktober ankündigen. Das könnte dann auch der Startschuss für den Dienst werden.




Samsung Pay 1

Samsung Pay 2

Es ist nicht auszuschließen, dass auch das wieder eine Luftnummer ist, genauso wie vor zwei Jahren, als die App plötzlich in deutscher Sprache angeboten wurde und genutzt werden konnte, aber diesmal ist es meiner Meinung nach recht eindeutig. Als nach wie vor weltgrößter Smartphone-Hersteller mit hohen Marktanteilen in Deutschland ist das eine interessante Konkurrenz zu Google Pay. Es bleibt abzuwarten, ob es bei den damals angekündigten Bonuspunkten bleibt, wie viele Partner mit an Bord sind und wie leicht die Einrichtung und Benutzung wirklich funktioniert.

Vielleicht ist Samsung Pay auch ein Grund dafür, dass Google Pay in den letzten Monaten viele neue Partner gewinnen konnte.

» Google Maps: Die starke Suche nach Postleitzahlen – so lassen sich Bezirksgrenzen sehr exakt herausfinden


Google Maps: Das sind die meistgespeicherten Orte auf der Kartenplattform & die boomenden Aufsteiger-Orte

[All About Samsung]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket