Stadia: Kostenlose Spiele auf Googles Spieleplattform – diese 23 Titel könnt ihr euch jetzt noch sichern; so gehts

google 

Google hat der Spieleplattform Stadia vor wenigen Tagen wieder mehrere neue Spiele spendiert, die ab sofort gezockt werden können – darunter auch einen neuen Gratis-Titel. Aber nicht nur die Liste der verfügbaren Spiele wird immer länger, sondern auch die Auswahl der kostenlos spielbaren Titel ist schon recht umfangreich: Mittlerweile stehen 23 kostenlose Spiele bereit, die sich jeder Pro-Nutzer sichern und anschließend dauerhaft darauf zugreifen kann. Das solltet ihr als Pro-Nutzer unbedingt tun.


Über Stadias Preismodell wurde zu Beginn viel diskutiert, gemeckert und allein aufgrund dessen ein Scheitern der Plattform vorhergesagt – doch Google hat längst darauf reagiert. Zwar gibt es grundsätzlich nach wie vor keine Spiele-Flatrate, aber die Liste der für alle zahlenden Pro-Nutzer kostenlos verfügbaren Spiele wird immer länger, sodass sich das Abo in jedem Fall lohnt und zum Aufbau einer netten Spielesammlung verwendet werden kann. Vielleicht die attraktivere Variante gegenüber einem teuren Abo inklusive Spiele-Flatrate.

stadia logo

Zum Start der Spieleplattform hatte Google eine Reihe von ständig wechselnden kostenlosen Titeln in Aussicht gestellt, aber es ging wohl niemand davon aus, dass es schon nach kurzer Zeit SO viele sein werden: Schon im Juli ist die Liste der kostenlosen Spiele auf 19 Titel angewachsen und im August liegen wir nun schon bei 23 kostenlosen Stadia-Spielen – neu dazu gekommen ist vor wenigen Tagen der Titel Rock of Ages III.

Statt die kostenlosen Spiele vollständig zu rotieren, legt Google also immer weiter nach. Mal sehen, wie lange das noch so weitergeht – nutzt auf jeden Fall eure Chance zum Aufbau einer großen Spielesammlung, wenn ihr ohnehin über das Abo verfügt (siehe nächster Absatz).

Folgende 23 Spiele sind aktuell kostenlos verfügbar

» Google Pixel Buds: Die smarten Kopfhörer erhalten viele neue Funktionen – erstes Feature Drop wird ausgerollt

Aktion: Google Chromecast Ultra für nur 59 Euro – Streaming-Dongle könnte bald Android TV weichen




Baut euch eine große Datenbank auf!
Das Stadia-Preismodell sieht vor, dass jeder Nutzer dauerhaft Zugriff auf ein einmal gekauftes Spiel hat – das gilt auch für die kostenlosen Titel. Kauft ihr euch also einen dieser 23 kostenlosen Spiele für 0 Euro, werden sie eurer Spiele-Bibliothek hinzugefügt und stehen dauerhaft zur Verfügung. Jeder Spieler ist also gut beraten, sich einfach alle Spiele zu „kaufen“ und somit langfristig zu sichern, selbst wenn einige Titel aktuell vielleicht nicht ganz so interessant scheinen – Geschmäcker und Vorlieben können sich ändern. Und dank der Möglichkeit zum Teilen der Spiele mit der Familie ergeben sich weitere Möglichkeiten.

Nutzt diese Gelegenheit, falls ihr bereits ein Pro-Abo besitzt, und legt ständig mit neuen Spielen nach. Sobald Google die Aktion beendet, müsstet ihr sonst wieder den vollen Preis für die Titel zahlen. Sollte sich Stadia eines Tages etablieren und zu den großen aufschließen, was Googles langfristiges Ziel ist, wird es solch großzügige Aktionen sicherlich nicht mehr ganz so häufig und in diesem Umfang geben. Und vielleicht wird aus manchen Titeln ja mal ein Klassiker, die ihr euch damals gesichert habt und später Gratis spielen könnt.

Vorsicht: Gilt nur für aktive Pro-Abos
Alle für 0 Euro gekauften Titel stehen nur mit einem aktiven Stadia Pro-Abo zur Verfügung und können NICHT mit einem Base-Abo gespielt werden. Das Base-Abo verschafft lediglich Zugriff auf die Titel, die tatsächlich gegen einen Betrag über 0 gekauft worden sind. Alle Details dazu findet ihr in diesem Artikel.

» Aktion: Google Chromecast Ultra für nur 59 Euro – Streaming-Dongle könnte bald Android TV weichen


Android TV: Sideload in wenigen Schritten – so lassen sich externe Apps installieren & der Play Store umgehen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket