Android TV: Googles Smart TV-Plattform kann stark zulegen – Tausende neue Apps & Nutzer fast verdoppelt

android 

Googles Smart TV-Plattform Android TV steht vor einem großen Umbruch und hat in diesen Tagen bereits einige große Updates erhalten – und das offenbar mit Erfolg. Google hat sich mal wieder in die Karten blicken lassen und verraten, dass die Android TV-Plattform in den letzten 12 Monaten sehr stark gewachsen ist. Die Nutzerzahl hat sich nahezu verdoppelt und auch die Anzahl verfügbarer Apps ist stark gewachsen.


Android TV ist schon seit einigen Jahren verfügbar und scheint mit steigender Bedeutung des Smart Homes einen echten Turbo zu erhalten. Kein Wunder, dass Google nun sehr viele Neuerungen in das Betriebssystem bringt und dieses aus vielfacher Hinsicht zur Priorität erklärt hat. Gerade erst wurde Stadia für Android TV verbessert und sogar die Tastatur-App Gboard android tv logo

Google nennt nur sehr selten absolute Zahlen und so bleibt es leider auch heute, aber dennoch weiß folgender Wert zu beeindrucken: Android TV konnte seine Nutzerzahl im Laufe der letzten zwölf Monate um 80 Prozent steigern. Erst kürzlich hat YouTube für Android TV, eine spezielle App für dieses Betriebssystem, die Marke von 50 Millionen aktiven Nutzern überschritten. Das könnte ein sehr deutlicher Hinweis auf die Dimension sein, die Android TV derzeit erreicht. Ob das viel oder wenig ist, mag ich im globalen Smart TV-Markt mit App-kompatiblen Betriebssystemen nicht zu beurteilen.

Aber auch die Anzahl der verfügbaren Apps im Google Play Store wächst weiter – und hier nennt Google auch mal absolute Zahlen: Aktuell stehen etwa 7.000 Android TV-Apps zur Verfügung, im vergangenen Frühjahr waren es noch 5.000. Im Vergleich zu zwei Millionen Apps für das Smartphone eine verschwindend geringe Zahl, aber für das Smart TV-Ökosystem doch eine sehr große Zahl. Denn wenn wir ehrlich sind: Wie viele Apps benötigt man direkt auf dem Fernseher?

Erst vor wenigen Tagen wurde die Möglichkeit eingeführt, die App-Installation und das Streaming-Abo zu kombinieren, was die Plattform an allen Fronten weiter wachsen lassen dürfte.

» Android TV: Google bringt erste Neuerungen auf die Smart TVs – Videobanner & automatische Abos (Video)

» Android TV: Google bringt die Tastatur-App Gboard auf die Smart TVs & App-Installation wird erleichtert

» Google Assistant: Notizen lassen sich nun zusätzlich bei Google Keep und anderen Diensten ablegen – so gehts


Aktion bei Amazon: Echo Dot Smart Speaker für nur 9,99 Euro & ein Monat Music Unlimited; mit Google Assistant


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket