Android TV: Google bringt die Tastatur-App Gboard auf die Smart TVs & App-Installation wird erleichtert

android 

Google stellt die Weichen für das Smart TV-Betriebssystem Android TV auf Neustart. Erst vor wenigen Tagen gab es ein umfangreiches Update und nun folgt die zweite Runde, über deren Neuerungen sich alle Nutzer freuen dürfen: Die Instant Apps im Play Store sind nun noch schneller zu haben, die Installation lässt sich per PIN anstoßen und die populäre Tastatur-App Gboard kommt nun als Gboard TV zu Android TV.


android tv ambient photos

Instant Apps
Die Installation neuer Apps unter Android TV dürfte nicht ganz so alltäglich sein wie auf dem Smartphone, deswegen schraubt man nun auch an dieser Stelle. Gerade erst wurde die Abo-Installation eingeführt und nun geht es mit der Verbreitung der Instant Apps weiter. Diese lassen sich direkt aus dem Play Store heraus öffnen und ausprobieren, sodass sehr schnell entschieden werden kann, ob die behalten werden soll oder nicht. Damit das funktioniert, müssen die neuen Möglichkeiten natürlich von den App-Entwicklern umgesetzt werden.

App-Installation per PIN
Die Installation von neuen Apps unter Android TV erfordert keine Eingabe des Account-Passworts mehr, sondern es kann ein PIN eingegeben werden, mit dem die Installation autorisiert werden kann. Beide Neuerungen seht ihr auf folgenden Screenshots.

android tv google play pin instant




android tv gboard

Gboard für Android TV

Android TV verfügt, so wie jedes Smart TV-Betriebssystem, über eine Onscreen-Tastatur. Diese können sehr unterschiedlich umgesetzt sein und bieten nicht unbedingt einen großen Funktionsumfang. Google will das nun ändern und bringt die populäre Tastatur-App Gboard auf den Fernseher. Unter der Bezeichnung Gboard TV geht man nun neue Wege und streckt die Tastatur nicht mehr über die gesamte Displaybreite, sondern lässt sich im angenehmen Smartphone-Format über den Fernseher schweben.

Die Tastatur ist stark an die Smartphone-Version angelehnt und dürfte wohl häufiger aktualisiert werden, um die Eingabe auf dem Smart TV endlich komfortabler als bisher zu gestalten. Natürlich gehört auch eine Spracheingabe dazu, die aber längst auf vielen Smart TV-Tastaturen zu finden war. Wir dürfen gespannt sein, welche Features für die nähere Zukunft geplant sind.

» Android TV: Google bringt erste Neuerungen auf die Smart TVs – Videobanner & automatische Abos (Video)

» Stadia: Googles Spieleplattform kommt zu Android TV – Streamingqualität jetzt auch in HDR mit bis zu 4K


Starke Amazon Aktion: Echo Dot Smart Speaker & Music Unlimited für 18 Euro – so nutzt ihr Google Assistant

[Android Developers Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket