Google Pixel: Wallpaper führen zu endloser Absturz-Schleife bei den Smartphones – Google kündigt Fix an

pixel 

Der Wechsel des Hintergrundbilds gehört nicht unbedingt zu den gefährlichsten Dingen, die man mit einem Pixel-Smartphone tun kann – außer man besitzt ein Pixel 2. Vor wenigen Tagen gingen Informationen über ein mehr als ärgerliches Problem mit dem Wallpaper-Wechsel bei den Pixel 2-Smartphones durch die Medien und nun hat Google endlich reagiert. Nicht unbedingt in angemessener Zeit, aber ein Fix soll schon bald auf dem Weg sein.


Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Pixel-Smartphones der zweiten Generation, teilweise aber auch andere Geräte, Probleme mit bestimmten Hintergrundbildern haben – wobei das konkrete Problem bisher noch nicht genau benannt werden konnte. Das Problem äußert sich darin, dass das Smartphone nach der Auswahl eines „schlechten“ Wallpapers kontinuierlich abstürzt und nicht mehr nutzbar ist, sodass in vielen Fällen nur noch ein vollständiger Reset mit dem einhergehenden Datenverlust helfen kann.

google pixel 3 black white pink

Der Bug benötigt kein manipuliertes Wallpaper, sondern soll sich auch in der Google Wallpaper App befunden haben, bei einem ganz bestimmten Bild. Sowohl das problematische Bild als auch die gesamte Situation wurde nun von Google bestätigt und ein Fix in Aussicht gestellt. Das fragliche Bild wurde aus der Wallpaper-App entfernt und „mit einer der nächsten Android-Versionen“ soll das Problem behoben werden. Es dürfte aber wohl erst auf das Juli-Sicherheitsupdate hinauslaufen, weil es für Juni vermutlich schon zu spät ist.

Hello Team Pixel,

Thank you for taking the time to report this issue. We have removed the wallpaper in question from the app and will roll out a preventative fix in a future Android release.

Pixel Community Team

Tatsächlich besteht dieses Problem schon seit zwei über zwei Jahren – wurde also nur wenige Monate nach dem Pixel 2-Release bekannt. Erst durch die erneuten Meldungen der Nutzer und die Medienberichte ist es nun aber in Googles Aufmerksamkeit gelangt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte den nächsten Wallpaper-Wechsel also einfach bis zum versprochenen Sicherheitsupdate verschieben und die Automatik der Wallpaper-App nicht verwenden, auch wenn das Bild angeblich entfernt worden sein soll.

Wer dennoch auf der Suche nach neuen Wallpaper ist und schon etwas Pixel 4a-Feeling haben möchte, kann sich bei uns aber auch alle knallbunten Pixel 4a-Wallpaper herunterladen.

» Alle Details zum Pixel Wallpaper-Problem


Progressive Web Apps: Google Chrome unterstützt nun auch tiefe App-Verknüpfungen – so könnt ihr es testen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket