Stadia: Google kündigt zahlreiche neue Spiele an – PUBG, Star Wars, FIFA, NFL und die ersten Exklusivtitel

google 

Das erste Stadia Connect Event 2020 ist zu Ende gegangen und hatte einige Ankündigungen rund um sofort verfügbare Spiele, kommende Titel und interessante Partnerschaften im Gepäck. Eines der seit langer Zeit populärsten Spiele überhaupt, PUBG, ist ab sofort kostenlos auf der Spieleplattform verfügbar. Außerdem startet noch heute der erste Zuerst-bei-Stadia-Titel und es stehen große Marken wie FIFA, NFL und Star Wars in den Startlöchern.


Die Stadia Connect-Events des vergangenen Jahres waren zwar vollgepackt mit Spiele-Ankündigungen, insgesamt aber doch sehr enttäuschend – und leider ist Google dieser Linie treu geblieben. Auch Stadia Connect 2020 hielt nur neue Spiele bereit – zwar große Titel, aber keine echten Knaller oder große neue Ankündigungen – und obwohl es als Livestream angekündigt war, war es auch diesmal keiner. Es war lediglich ein um 18:00 Uhr freigegebenes Video. Hier könnt ihr es sehen.

stadia logo

PUBG
Google hat im Rahmen von Stadia Connect einige neue Spiele angekündigt, die zum Teil ab sofort und zum Teil erst mit einer sehr langen Wartezeit verfügbar sein werden. Das aktuelle Highlight ist ohne Frage PlayerUnknows Battleground, das ab heute kostenlos für alle Stadia Pro-Nutzer zur Verfügung steht. Und damit hätten wir dann vielleicht auch schon den Grund gefunden, warum seit wenigen Tagen Fortnite im Play Store verfügbar ist. Ist aber nur Spekulation von mir.

Star Wars, FIFA und NFL
Das zweite große Highlight sind die ersten Titel von Electronic Arts, denn bisher hat der Spielegigant trotz früher Ankündigung noch keine Titel bei Stadia. Das wird auch leider noch einige Zeit so bleiben, denn bis die ersten Stadia-Titel verfügbar sind, haben wir vielleicht schon wieder unsere Winterjacken herausgekramt. Star Wars Jedi: Fallen Order kommt nicht vor Herbst 2020, obwohl es für alle anderen Plattformen schon seit November 2019 zur Verfügung steht.

Im Winter 2020, also nochmal etwas später, kommen dann auch die jeweils aktuellen 2021er Ausgaben von FIFA und Madden NFL zu Stadia. Außerdem wird es „mit Sicherheit schon bald noch mehr EA-Titel“ bei Stadia geben. Insgesamt sollen es in diesem Jahr fünf Spiele sein, wobei die zwei fehlenden „später in diesem Jahr“ angekündigt werden sollen.

Chromecast: Neuer Google Chromecast Ultra mit Android TV und Fernbedienung steht in den Startlöchern




Get Packed als temporärer Exklusivtitel
Google hat schon vor dem Start der Spieleplattform den Titel „Get Packed“ angekündigt und einen Trailer veröffentlicht – und ab heute ist das Spiel zu haben. Für 19,99 Euro kann das Spiel vorerst exklusiv bei Stadia gespielt werden und soll erst in den nächsten Monaten – ein Zeitraum ist nicht angegeben – für weitere Platttformen veröffentlicht werden. Als letzte neue Titel wurden Crayta noch für diesen Monat und Embr für Mai 2020 angekündigt. Das war dann auch schon alles.

Das war Googles Stadia Connect Event für Frühjahr 2020


Pixel Buds 2: Google zeigt neue Fast Pair-Funktionen für alle kabellosen Bluetooth-Lautsprecher (Video)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket