End of Life: Googles Nexus-Smartphones werden nicht mehr von LineageOS unterstützt – Downloads werden entfernt

nexus 

Googles Pixel-Smartphones gehen in diesem Jahr schon in die fünfte Generation und sind als Marke längst etabliert. Zuvor hatte Google die Nexus-Linie im Portfolio, die sich je nach Generation sehr großer Beliebtheit erfreute und zum Teil heute noch im Einsatz ist und dank Projekten wie LineageOS einigermaßen aktuell gehalten wurden. Jetzt hat Lineage allerdings angekündigt, den Support endgültig einzustellen und auch die Downloads schon in wenigen Tagen zu entfernen.


Android-Smartphones erhalten durchschnittlich zwei Betriebssystem-Updates und dazwischen hoffentlich eine Reihe von Sicherheitsupdates. Ist diese Phase beendet, muss man entweder mit einem veralteten Gerät leben, sich ein neues Smartphone kaufen oder man beschäftigt sich etwas ausgiebiger mit Custom ROMs wie etwa LineageOS. Das Projekt kann vielen älteren Modellen neues Leben einhauchen und hat erst kürzlich Android auf das Samsung Galaxy S2 gebracht.

nexus 5x nexus 6p

Google hat die letzte Nexus-Generation im Herbst 2015 auf den Markt gebracht und zuletzt auf Android 8.1 Oreo aktualisiert – danach wurde der Stecker gezogen. Danach konnte man sich mit LineageOS behelfen, aber auch damit wird es nun schon sehr bald vorbei sein. Aus Speicherplatzgründen wird Lineage die Versionen von LineageOS 15 für die beiden letzten Nexus-Smartphones sowie für den Nexus Player in wenigen Tagen entfernen.

Folgende Geräte sind betroffen

Wer die LineageOS 15.1-Builds für diese Geräte in Zukunft vielleicht noch benötigt, sollte sich die Dateien nun schnell herunterladen und selbst archivieren, denn sie werden nach 4-6 Wochen des letzten Builds automatisch entfernt – und das ist nicht mehr weit entfernt. Der letzte Build stammt von Mitte Februar. LineageOS entfernt aber nicht nur den Support für die Nexus-Geräte, sondern auch für eine ganze Reihe älterer Smartphones anderer Hersteller. Eine Liste und Ankündigung findet ihr an dieser Stelle.

Pixel Feature Drop: Android 10 bekommt Smartphone-Automatisierung & Regeln – Rollout (Screenshots)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket