Coronavirus: Google Cloud kommt zum Stillstand – Cloud Next 2020 abgesagt & Google I/O wackelt erneut

google 

Durch das Coronavirus sind weltweit praktisch alle größeren Veranstaltungen abgesagt und hinter jedem kommenden Event steht ein sehr großes Fragezeichen. Google hatte die Cloud Next-Konferenz für das Jahr 2020 bereits vor zwei Wochen auf ein rein digitales Event umgestellt und nun wird auch dieses vorerst vollständig abgesagt. Damit dürfte dann wohl auch die geplante Google I/O nicht mehr zu halten sein.


Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff und niemand kann derzeit zuverlässige Aussagen darüber treffen, wie lange das noch so bleiben wird. In diesen außergewöhnlichen Zeiten, in denen ich einfach mal den Begriff “Neuland” noch einmal in anderer Bedeutung heraufholen würde, kann auch an allen Gewohnheiten und Selbstverständlichkeiten nicht mehr festgehalten werden. Und auch die Tech-Welt kommt nun zum Teil zum erliegen.

google cloud logo

Coronavirus: Google, Facebook, YouTube und weitere Unternehmen kündigen gemeinsames Vorgehen an

Die nächsten Wochen und Monaten sind keine Zeiten für Events, ganz egal in welcher Form. Auch die Tech-Welt hat in den letzten Wochen alle großen Konferenzen abgesagt oder will sie zumindest ohne Publikum stattfinden lassen. Als sich die Ausmaße des Coronavirus gerade erst abzeichneten hat Google der Cloud Next 2020-Konferenz den Stecker gezogen und diese auf ein rein digitales Event umgestellt. Doch auch dieser Plan ist aufgrund der weiteren Ausbreitung und sehr strenger Regularien nun nicht mehr zu halten.

Google Cloud has decided to postpone Google Cloud Next ‘20: Digital Connect out of concern for the health and safety of our customers, partners, employees and local communities, and based on recent decisions made by the federal and local governments regarding the coronavirus (COVID-19).

Right now, the most important thing we can do is focus our attention on supporting our customers, partners, and each other.

Please know that we are fully committed to bringing Google Cloud Next ‘20: Digital Connect to life, but will hold the event when the timing is right.

Google hat die Cloud Next-Konferenz nun erst einmal komplett abgesagt, sie wird also nicht wie zuvor angekündigt im April stattfinden. Weil sich die Situation auf der Welt täglich ändert, gibt man nun auch erst einmal kein neues Datum heraus, sondern möchte das Event “zur richtigen Zeit” veranstalten. Natürlich hofft man, dass es noch eine “Cloud Next 2020” und keine “Cloud Next 2021” wird. Aber wer das kann heute schon mit Sicherheit sagen?



Diese Absage strahlt nun natürlich auch wieder auf die ebenfalls vollständig umgeplante Google I/O ab. Diese soll nur wenige Wochen später stattfinden und mittlerweile müssen wir davon ausgehen, dass das Event – das schlussendlich nur noch ein Livestream sein soll – deutlich kleiner ausfallen oder ebenfalls komplett abgesagt oder auf unbekannt verschoben wird. Aktuell gibt es von Google keine Informationen oder Anzeichen in diese Richtung, aber ich würde die Vorfreude nun erst einmal weit senken.

Die große Frage ist natürlich, ob die ursprünglich für diese Events geplanten Neuerungen und neuen Produkte dann ebenfalls kassiert werden oder die Produktentwicklung normal weiterläuft und dann eben per Blogpost statt Livestream angekündigt wird. Natürlich gibt es derzeit wichtigeres auf der Welt als neue Google-Produkte, aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass auch bei Google durch das Home Office für weltweit alle Mitarbeiter (soweit physisch entbehrlich) etliche Projekte zum Erliegen gekommen sind und die Zeitpläne nicht mehr gelten.

Sprich: Die für die Events geplanten Produkte sind einfach noch gar nicht fertig oder können nun nicht in vollem Umfang gestartet werden. Schon sehr häufig hat Google Produkte angekündigt, die entweder noch in der Entwicklungsphase sind oder erst wenige Tage oder Wochen vor der Ankündigung fertig geworden sind. Dieses bei Google gelebte just-in-time kann in der aktuellen Situation aber wohl nur schwer funktionieren.


Coronavirus: Google, Facebook, YouTube und weitere Unternehmen kündigen gemeinsames Vorgehen an

[Google Cloud Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket