Pixel 4: Erste Informationen zu Googles neuem Pixel 4a-Smartphone – Snapdragon 730, kein 5G & weitere Specs

pixel 

In wenigen Monaten wird Google auf der Google I/O 2020 die neuen Pixel 4a-Smartphones vorstellen und somit die für eigene Maßstäbe erfolgreiche Smartphone-Serie fortsetzen. In den letzten Wochen gab es schon viele Informationen rund um die Pixel 4a-Smartphones und nun konnten einige Details bestätigt werden. Das Pixel 4a nennt sich intern Sunfish und wird auf einen Snapdragon 730 ohne 5G setzen.


Nachdem Google seit vielen Jahren stets zwei Smartphones einer Generation auf den Markt bringt, hat man das Portfolio im vergangenen Jahr erstmals verdoppelt und wird das auch 2020 beibehalten. Im Herbst gibt es demnach die große Pixel-Serie, mittlerweile sind wir bei Pixel 5 angekommen, und im Frühjahr bzw. Frühsommer die kleinere a-Serie. Nun gibt es wieder etwas handfestere Informationen zu den kommenden Pixel 4a-Smartphones.

pixel 4a blue

Vor einigen Tagen sind gleich drei neue Codenamen für die Pixel 4a-Smartphones aufgetaucht, die erneut Spekulationen über die Anzahl der kommenden Smartphones entfacht haben: Bleibt es bei zwei Geräten, gibt es sogar drei oder wird es in diesem Jahr nur eines geben? Mit absoluter Sicherheit lässt sich das jetzt noch nicht sagen, aber dafür wurden nun die Informationen rund um das Pixel 4a bestätigt, das den Codenamen „Sunfish“ trägt.

Sunfish wurde laut XDA-Developers an mehreren Stellen in internen Dokumenten und Codezeilen mit dem Produktnamen „Pixel 4a“ in Verbindung gebracht, was uns weitere Details zum kleineren der beiden erwarteten Smartphones gibt. Das Pixel 4a soll auf ein Qualcomm Snapdragon 730 SoC setzen und wird somit kein 5G besitzen. Bisher wurde über das erste 5G-Smartphone von Google spekuliert, aber von Anfang an wäre es ungewöhnlich gewesen, dass sich Google ausgerechnet mit den „Budget-Smartphones“ erstmals auf das neue Terrain vorwagt und die Pixel 4-Smartphones damit noch weiter abwerten würde.

Das Pixel 4a wird ein 5,7 oder 5,8 Zoll-Display mit einer Hole-Punch-Kamera besitzen, bringt einen 3,5 mm-Kopfhöreranschluss mit sowie einen USB Type-C- Anschluss, sowie einen Fingerabdrucksensor und EINE Kamera auf der Rückseite.



Renderbilder basierend auf Leaks

pixel 4a

google_pixel_4a_5

pixel 4a black

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket