Pixel 4: Google arbeitet nun doch an zwei neuen Pixel 4a-Smartphones – Sunfish, Bramble & Redfin erklärt

pixel 

Rund um die Entwicklerkonferenz Google I/O 2020 wird Google die neuen Pixel 4a-Smartphones vorstellen, die die Nachfolge der populären Pixel 3a-Smartphones antreten sollen. In den vergangenen Wochen wurde weniger über Spezifikationen, sondern viel mehr über die Anzahl der zu erwartenden Smartphones spekuliert. Jetzt sind in der neuen Google Kamera-App erneut Hinweise aufgetaucht, die auf die klassische Strategie mit zwei Geräten hindeuten.


Google-Smartphones gelangen in den letzten Jahren sehr früh in die Hände der Profi-Leaker und verraten schon viele Wochen oder Monate nahezu alle wichtigen Informationen. Auch rund um die Pixel 4a-Smartphones gab es bereits erste Informationen und Renderbilder, die aktuell aber noch nicht als bestätigt angesehen werden können. Erst einmal muss sich die Leaker-Szene darauf einigen, wie viele Smartphones es überhaupt gibt.

pixel 4a

Google Kamera: Videoaufnahmen mit 24 FPS kommen & Bitte nicht stören automatisch aktivieren (Screenshot)

Seit vielen Jahren stellt Google zwei Geräte jeder Smartphone-Generation vor und wird wohl auch mit den Pixel 4a-Geräten nicht von dieser Linie abweichen. In den vergangenen Wochen gab es Spekulationen darüber, dass Google nur ein Smartphone vorstellen könnte, dann waren es auf einmal drei Geräte und nun sind wir vielleicht schon wieder ein bisschen schlauer. Die neue Google Kamera-App enthält recht eindeutige Hinweise darauf, dass es ZWEI Smartphones geben wird.

In der Kamera-App finden sich wieder die drei bereits bekannten Codenamen Sunfish, Bramble und Redfin. Während die ersten beiden häufiger im Code auftauchen, ist Redfin nur einmalig zu finden, was darauf hindeutet, dass es sich nur um ein internes Development Boeard handelt, aus dem kein finales Smartphone geschaffen wird. Sunfish hingegen soll das Pixel 4a und Bramble das Pixel 4a XL sein – was auch in vorherigen Leaks bereits spekuliert wurde.

Schlussendlich bestätigt ist das jetzt zwar noch immer nicht, aber man darf wohl zu 99 Prozent davon ausgehen, dass Google auch dieses Jahr wieder ZWEI Smartphones vorstellen wird.



amazon music hd stream

pixel 4a blue

pixel 4a 6

» Pixel 4: Live Captions nicht mehr exklusiv – Untertitel jetzt auch für Pixel 2 & Pixel 3-Nutzer (APK-Download)

» Pack das Smartphone in den Briefumschlag! Google startet drei kuriose neue Digital Wellbeing-Apps (Video)


Google Kamera: Videoaufnahmen mit 24 FPS kommen & Bitte nicht stören automatisch aktivieren (Screenshot)

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.