GMail: Google macht das Licht aus – der Dark Mode kommt bei vielen Nutzern an; So lässt es sich erzwingen

mail 

Ein Dark Mode ist seit einigen Monaten für alle Google-Apps eine Selbstverständlichkeit und mittlerweile haben die meisten Apps auch eine solch dunkle Oberfläche bekommen. Doch Google wäre nicht Google, wenn selbst ein solch vermeintlich einfacher Rollout in einem Zug und ohne Verwirrungen vonstattengehen würde. Und so können wir nun schon zum dritten Mal vermelden, dass der Dark Mode für GMail ENDLICH ausgerollt wird.


Erst vor wenigen Tagen hat die Aufgabenverwaltung Google Tasks einen Dark Mode bekommen und auch beim Videomessenger Google Duo wurde bereits das Licht ausgeschaltet und nun geht es mit einer App weiter, die eigentlich schon seit Monaten nur noch darauf wartet, dass aus der Ferne der Schalter umgelegt wird. GMail scheint nun aber endgültig im Kreis der Apps angekommen zu sein, die über eine dunkle Oberfläche verfügen.

gmail dark logo

Sehr viele Nutzer berichten in den letzten Stunden davon, dass die dunkle Oberfläche für GMail endlich unter Android verfügbar ist und entweder aktiviert werden kann oder bereits automatisch durch die Verknüpfung an die Systemeinstellungen aktiviert wurde. Ob es diesmal der endgültige Rollout ist, der auch die letzten Nutzer erreicht, bleibt abzuwarten. Schon Anfang September hatten viele Nutzer die dunkle Oberfläche und nur wenige Tage später hatte Google die dunkle Oberfläche offiziell angekündigt und einen Rollout innerhalb von 15 Tagen versprochen. Nun, es hat wohl doch etwas länger gedauert.

gmail android dark mode small

Die Oberfläche selbst ist bei GMail, so wie in allen anderen Dark Mode Apps, nicht vollkommen in Schwarz oder gar Schwarz-Weiß gehalten (Was einen furchtbar blendenden Kontrast ergeben würde), sondern einfach nur stark abgedunkelt. Man setzt vor allem auf die Farbe Grau in mehreren Abstufungen: Der Hintergrund ist Dunkelgrau, einige Elemente und Abgrenzungen sind „Mittelgrau“ und die Schrift und Buttons sind in einem hellen Grau gehalten. Dazu einige wenige Akzentfarben und fertig ist die Dark Mode-Oberfläche.



gmail android dark mode

In den Einstellungen lässt sich nach dem Rollout festlegen, ob die App in der hellen oder dunklen Oberfläche erscheinen soll oder ob die System-Einstellungen beachtet werden sollen. Diese beziehen sich entweder auf die Android 10-Einstellungen oder auf die Einstellungen des Akku-Schoners. Standardmäßig sollte die System-Einstellung beachtet werden, sodass Dark Mode-Nutzer automatisch merken werden, wann der Schalter umgelegt und der Modi für das eigene Konto aktiviert wurde.

So lässt sich der Dark Mode erzwingen
Wer noch immer keinen Dark Mode hat, sollte folgende Schritte ausprobieren.

  1. Öffnet die Android-Einstellungen und wechselt in die Liste aller installierten Apps
  2. Wählt dort GMail aus und sucht nach dem Button für „Beenden erzwingen“
  3. Jetzt die App erneut starten und nach der Einstellung suchen
  4. Fertig

Das hat bei fast allen Nutzern und auch bei mir in mehreren Accounts funktioniert. Falls es nichts hilft, müsst ihr euch leider einfach weiter gedulden, lange wird es aber mit Sicherheit nicht mehr dauern.

Siehe auch
» Android 10: Diese kostenlose Android-App tauscht das Hintergrundbild automatisch mit dem Dark Mode

» Google Tasks: Googles Aufgabenverwaltung bekommt einen Dark Mode und zwei neue Widgets (Screenshots)

» Google Duo: Licht aus im Messenger – der Dark Mode für die Android-App wird ausgerollt (Screenshots)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 6 Kommentare zum Thema "GMail: Google macht das Licht aus – der Dark Mode kommt bei vielen Nutzern an; So lässt es sich erzwingen"

  • Was kann ich tun, wenn bei mir bei der Gmail-App das „Stopp/Beenden erzwingen“ und das „Deaktivieren“ ausgegraut (nicht klickbar) ist?

    Hatte vlt. jemand schonein ähnliches Problem?

    Vielen Dank!

  • Bei mir ist es bestimmt schon seit zwei Wochen so das wenn ich Gmail starte, der ganze Bildschirm schwarz ist, manchmal bis zu 3 Sekunden lang, bevor doch wieder die weiße Oberfläche geladen wird. Das ist wirklich nervig.
    Das mit erzwingen funktioniert bei mir leider nicht. Heißt wohl mal wieder abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.