GMail: Google macht das Licht aus – Dark Mode für Android und iOS wird offiziell ausgerollt (Screenshots)

mail 

Ein Dark Mode gehört für die meisten Google-Apps seit neuestem zum guten Ton und wird dementsprechend für alle Smartphone-Apps und teilweise auch für den Desktop ausgerollt. Nach mehreren Testphasen und vorübergehenden Rollouts hat Google den Dark Mode für die GMail-App für Android und iOS nun offiziell angekündigt und wird diesen innerhalb der nächsten Tage ausrollen.


gmail dark logo

Es gab in den vergangenen Wochen bereits erste Screenshots vom GMail Dark Mode und Google selbst hat auf einer Produktseite Screenshots von vielen Dark Modi-Apps gezeigt, die bisher offiziell noch gar keinen solchen Modus hatten. Bei GMail ändert sich das nun endlich auch offiziell, denn die neueste Version der App wird über ein serverseitiges Update mit dem Dark Mode versorgt. Der Rollout der App hat bereits vor gut zwei Wochen begonnen, sodass die meisten Android- und iOS-Nutzer bereits über die App verfügen und nur noch auf den serverseitigen Schalter warten müssen.

gmail android dark mode small

Die Oberfläche selbst ist bei GMail, so wie in allen anderen Dark Mode Apps, nicht vollkommen in Schwarz oder gar Schwarz-Weiß gehalten (Was einen furchtbar blendenden Kontrast ergeben würde), sondern einfach nur stark abgedunkelt. Man setzt vor allem auf die Farbe Grau in mehreren Abstufungen: Der Hintergrund ist Dunkelgrau, einige Elemente und Abgrenzungen sind „Mittelgrau“ und die Schrift und Buttons sind in einem hellen Grau gehalten. Dazu einige wenige Akzentfarben und fertig ist die Dark Mode-Oberfläche.



gmail android dark mode

In den Einstellungen lässt sich nach dem Rollout festlegen, ob die App in der hellen oder dunklen Oberfläche erscheinen soll oder ob die System-Einstellungen beachtet werden sollen. Diese beziehen sich entweder auf die Android 10-Einstellungen oder auf die Einstellungen des Akku-Schoners. Standardmäßig sollte die System-Einstellung beachtet werden, sodass Dark Mode-Nutzer automatisch merken werden, wann der Schalter umgelegt und der Modi für das eigene Konto aktiviert wurde.

Erst vor wenigen Tagen wurden die Android-Nutzer der GMail-App auch mit der neuen Geste zum Wechsel des Nutzerkontos bedacht, die natürlich auch in der dunklen Oberfläche funktioniert. Es geht also was voran bei GMail, auch wenn es manchmal etwas länger dauert 😉

Der Rollout startet ab sofort für alle Android- und iOS-Nutzer und soll im Laufe der nächsten 15 Tage abgeschlossen sein.

» Ankündigung im G Suites-Blog

Siehe auch
» Google Play Pass: Google startet Abo-Modell für den Play Store; Keine Werbung und In-App-Käufe mehr


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.