Android 10: Google hofft wieder auf ein Treble-Wunder – so sieht die Android-Verteilung unter unseren Lesern aus

android 

Nach einer sehr langen Betaphase hat Google am Dienstag Android 10 veröffentlicht und den Rollout für die hauseigenen Pixel-Smartphones begonnen. Leider veröffentlicht Google schon seit langer Zeit keine Zahlen zur Verteilung der Android-Versionen, sodass sich weder der aktuelle Stand noch die Geschwindigkeit der Verbreitung nachvollziehen lässt. Also werden wir Mal wieder einspringen und die Verteilung von Android 10 hier im Blog beobachten.


Google und einige andere Smartphone-Hersteller sind sehr vorbildlich und liefern Updates auf die neuste Android-Version sehr schnell aus, aber leider handelt es sich dabei in den meisten Fällen um die kleineren Unternehmen. Schlussendlich entscheiden die Schwergewichte darüber, wie schnell sich die neue Android-Version global unter den Nutzern verteilt also Samsung, Huawei und anderen große chinesische Hersteller wie Xiaomi.

android next generation

Rund um die Veröffentlichung einer neuen Android-Version sowie parallel das einjährige Jubiläum der Vorversion ist es immer wieder interessant, wie weit die Verbreitung in den vergangenen 12 Monaten vorangeschritten ist. Weil Google leider bis auf eine kleine Ausnahme seit langer Zeit keine Zahlen mehr zur Android-Verteilung veröffentlicht, springen wir wieder ein und veröffentlichen die Statistiken hier aus dem Blog.

Der besseren Lesbarkeit Halber betrachten wir hier nur Android Oreo, Pie und 10, die zusammen (bezogen auf alle Android-Besucher) auf weit über 90 Prozent kommen. Die September-Zahlen basieren auf etwa einer halben Million Aufrufen. Weil der Rollout am 3. September begonnen hat, blicken wir auf die Zahlen vom 3. September bis gestern Abend sowie zum Vergleich auf den gesamten August.

Android-Verteilung im August
august

Android-Verteilung 3. September
september 3

Android-Verteilung 4. September
september 4

Android-Verteilung 5. September
september 5



Android-Verteilung 6. September
september 6

Android-Verteilung 7. September
september 7

Natürlich schwankt das bei uns sehr stark, aber wir haben sehr viele täglich wiederkehrende Besucher, sodass sich dennoch Trends ablesen lassen, die an anderer Stelle offiziell ja leider nicht mehr verfügbar sind. Wie ihr seht, waren schon vor dem finalen Release von Android 10 viele Besucher mit der Q-Version hier im Blog unterwegs – was natürlich an der langen Betaphase gelegen hat.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass unsere Zahlen trotz der speziellen Zielgruppe eine gute Trefferquote haben und gar nicht so weit von dem abweichen, was Google vermelden würde bzw. damals noch parallel zu uns vermeldet hat. Natürlich ist aufgrund unseres Google-Fokus hier im Blog die neueste Android-Version etwas weiter und schneller verbreitet, aber das relativiert sich sehr schnell nach wenigen Monaten und die Zahlen aller anderen Versionen entsprechen ungefähr den globalen Werten.

Diese Statistik werden wir in den kommenden Monaten immer wieder Mal aufstellen und uns genau ansehen, welche Fortschritte Android 10 macht und ob es auch in diesem Jahr gelingen wird, das aktuelle Betriebssystem schneller zu verbreiten als den Vorgänger. Mit Android Pie ist Google das gegenüber Android Oreo sehr gut gelungen. Dank Project Treble und dem Project Mainline könnte das auch in diesem Jahr wieder sehr gut funktionieren und weiter Fahrt aufnehmen.

Siehe auch
» Pixel 4: Alle Informationen, Spezifikationen & Fotos rund um Googles neue Smartphones in der Übersicht

» Google Assistant: Ambient Mode und Driving Mode – mit passiver Nutzung auf den Spuren von Google Now

» Android 10: Diese Smartphones werden das Update auf Googles neues Betriebssystem erhalten

Android-Smartphone ohne Google: Huawei bestätigt – das Mate 30 wird ohne Google-Dienste ausgeliefert

dr ruth pfau google doodle 90 geburtstag


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android 10: Google hofft wieder auf ein Treble-Wunder – so sieht die Android-Verteilung unter unseren Lesern aus"

  • Ich warte seid Juni auf das versprochene Update auf Android pie für das Nokia 3. Und wir haben jetzt schon September. Und ich habe das Update immer noch nicht bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.