GMail: Neues Design für die Android-App wird ab sofort ausgerollt

mail 

Vor genau drei Wochen hat Google ein neues Design für die GMail-App angekündigt, das in Kürze ausgerollt werden soll. Dieser kurze Zeitraum ist seit heute vorüber und das Update wird global über den Play Store für alle Android-Nutzer verteilt. Sowohl Android- als auch iOS-Nutzer dürfen sich über eine neue Oberfläche freuen, die Platz für zukünftige Neuerungen macht und endlich modernisiert wurde.


Im vergangenen Jahr hat die Web-Version von GMail ein neues Design bekommen. Kurz nach dem Rollout der Web-Version wurden viele neue Features eingeführt, auf die die Nutzer nicht unbedingt gewartet haben, die aber im Alltag sehr praktisch sein können. Die Highlights waren natürlich die vertraulichen Mails mit Rückholfunktion und das automatische Vervollständigen und Beantworten einer E-Mail. Die Smartphone-App wurde dabei häufig ignoriert, aber jetzt werden auch auf der mobilen Plattform endlich die ersten Verbesserungen angeschoben.

gmail new design logo

Google hat nun damit begonnen, das Update für die GMail-App für alle Nutzer auszurollen, sodass es in den kommenden Stunden und Tagen bei allen Nutzern ankommen wird. In erster Linie bringt die App nur eine deutlich modernisierte Oberfläche, ordnet aber auch einige Dinge neu an und soll damit auch die Inbox-Nutzer Willkommen heißen, die im Laufe der nächsten Wochen ihre App verlieren werden und zurück zu GMail wechseln müssen.

gmail app new design

Details zu dem neuen GMail-Design und weitere Screenshot findet ihr in diesem Artikel. Wer das Update, das nun sehr bald ankommen wird, dennoch nicht mehr abwarten kann, bekommt hier die APK-Datei zur Installation ohne Play Store.

Über die iOS-Version gibt es aktuell noch keine Meldungen, diese sollte aber wohl zeitnah folgen.

Siehe auch
» Gerichtsurteil zu GMail & Co: Werbung im Posteingang ist keine Belästigung und weiterhin zulässig


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.