Google Maps: Mit Streetview interaktiv durch den Colorado River im Grand Canyon (360 Grad Video)

maps 

Das Team von Google Maps Streetview hat weltweit bereits viele interessante Orte abgelichtet und bietet 360 Grad-Touren rund um den Globus an. Vor wenigen Tagen kam wieder eine neue Tour dazu, die nicht nur ein schwer zugängliches Terrain wider gibt, sondern auch soviel Action in die Aufnahmen bringt, dass man das Gefühl haben kann, Live dabei zu sein. Die Rede ist vom Grand Canyon – und zwar zu Wasser.


Der Colorado River fließt quer durch den Grand Canyon und kann mit einem Kajak durchquert werden. Aufgrund der teils reißenden Strömung ist das eine große Herausforderung, kann aber in Begleitung erlernt werden. In den USA haben es nun tatsächlich blinde Veteranen geschafft, mit dem Kajak über den Fluss zu fahren – natürlich mit sehr viel Training und einigen Audio-Hilfsmitteln. Ein Team von Google Maps Streetview hat sie dabei begleitet und interessante Aufnahmen angefertigt.

grand canyon streetview

Direkt in Google Maps Streetview können nun einige Teile des Grand Canyon sowie der Colorado River virtuell durchschritten werden. Dabei gibt es nicht nur zahlreiche 360-Grad-Aufnahme, sondern man kann sich auch tatsächlich fortbewegen, als wenn man auf einer normalen Straße unterwegs wäre. Interessant ist das vor allem bei den Flussaufnahmen, die durch das raue Wasser und vielen Wassertropfen in der Luft das Gefühl hervorrufen, Live mit dabei zu sein.

kayak colorado river

Wer sich für diese Aufnahmen begeistern kann, für den hat das Streetview-Team außerdem noch ein 360 Grad-Video einer solchen Fahrt erstellt – allerdings nur mit einer Länge von etwas mehr als einer Minute. In dem Video ist die Blickrichtung frei wählbar, was insbesondere auf dem Smartphone oder mit einer VR-Brille den Eindruck noch einmal verstärkt, Live mit dabei zu sein. Auch die Soundeffekte inklusive dem Pfeifen des vorausfahrenden Bootes ist darauf zu hören.



Ein weiteres Video zeigt ein Making-of sowie kurze Interviews mit den beteiligten Personen, die an diesem doch recht außergewöhnlichen Experiment teilgenommen haben. Erzählt wird die Geschichte, auch der Blogbetrag, von Lonnie Bedwell, der trotz seiner vor gut 20 Jahren einsetzenden Blindheit seine Lebensfreude nicht verloren hat und Mountain Bike fährt, klettert und auch ein Buch geschrieben hat. Wie man sieht, der richtige Mann für ein solches Abenteuer auf dem Colorado River.

grand canyon boat

» Google Maps Streetview Grand Canyon
» Artikel im Google-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.