Google und Disney kündigen globale Zusammenarbeit an; auch bei der neuen Videoplattform Disney+?

google 

Walt Disney ist das weltweit größte und wertvollste Unternehmen in der Medienbranche und steht aktuell vor einem großen Umbruch. Bei diesem soll wohl auch Google helfen und eine sehr große Rolle spielen. Jetzt haben die beiden Unternehmen eine globale Partnerschaft verkündet, mit der sie im Bereich Video und Werbung sehr eng zusammenarbeiten. Google wird exklusiv und global die digitale Werbung von Disney vermarkten. Außerdem könnte Google eine Rolle bei Disney+ spielen.


Der Filmkatalog von Walt Disney dürfte jedem wohl bekannt sein, wurde in den vergangenen Jahren aber durch große Zukäufe stark abseits des familienfreundlichen Angebots erweitert. Die bekanntesten Zukäufe sind Marvel (Avengers & viele Superhelden), Lucasfilm (Star Wars) sowie brandaktuell Fox (viele Filme und sogar Die Simpsons). Dieser Katalog verschafft dem Unternehmen eine große Marktmacht, die ab dem kommenden Jahr für den Aufbau einer eigenen Videoplattform genutzt werden soll.

google disney

Google wird, wie vor wenigen Stunden angekündigt wurde, exklusiv für die digitale Disney-Werbung zuständig sein. Disney profitiert von Googles großer Reichweite und umgekehrt gewinnt Google natürlich einen sehr großen und wichtigen Werbekunden. Aktuell ist vor allem von den amerikanischen Marken die Rede, aber die Ankündigung gilt sehr eindeutig global für das weltweite Geschäft beider Unternehmen.

That means that Google will now power advertising for Disney’s unmatched collection of brands and properties—including Disney, ABC, ESPN, Marvel, Pixar and Star Wars—across multiple channels, including live streaming and direct-to-consumer content offerings. Disney will be able to serve video ads effortlessly on the web, in mobile apps, streaming through connected TVs and for live events.

Interessant bei der Ankündigung ist vor allem der letzte Absatz:

Together, we plan to build an advanced video experience for Disney that will transcend devices, platforms, and living rooms to bring the magic of premium video content into people’s hearts, minds, and screens—everywhere

Das klingt ganz danach, als wenn Google bei Disneys angekündigter Videoplattform Disney+ (was für ein Name…) eine größere Rolle spielen könnte. Das ist natürlich nur zwischen die Zeilen interpretiert, aber da dieser Satz nicht zum Rest der Ankündigung passt, wäre eine Zusammenarbeit in diesem Business durchaus denkbar.

» Ankündigung im Google-Blog

Mehr zu Disney & Google
» Storytime mit Disney-Büchern: Der Google Assistant bringt Musik- & Soundeffekte in das Vorlesen (Video)
» Tyrus Wong: Schönes Google Doodle zum 108. Geburtstag der Disney-Legende & des Bambi-Zeichners
» Mit Google Maps ins Disneyland: Streetview zeigt jetzt viele 360 Grad-Aufnahmen aus den Disney-Parks


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.