Making a difference: Vier Android-Apps, die das Leben vieler Menschen verbessern

android 

Es gibt unzählige praktische Android-Apps, die alle denkbaren Dinge können und für viele Nutzer nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken sind. Und dann gibt es auch noch die Apps, die den Menschen nicht nur einzelne Aufgaben erleichtern, sondern das gesamte Leben verändern oder zumindest verbessern können. Im Rahmen der „Making a difference“-Kampagne stellt Google nun vier solche Apps vor, die einen „Social Impact“ haben.


Das Ziel der meisten Apps ist es, Geld zu verdienen und es dem Entwickler zu ermöglichen, seine Lebensunterhalt zu bestreiten. Das ist natürlich völlig legitim, aber es gibt auch viele Apps, die mit einem anderen Ansatz entwickelt werden. Diese sollen einen „Social Impact“ haben und das Leben der Menschen nicht nur im digitalen Bereich verbessern. Folgende vier App erfüllen aus Googles Sicht genau dieses Versprechen.

android making a difference social impact

My Earthquake Alerts

Diese App warnt die Menschen in den USA und vielen anderen Ländern vor bevorstehenden Erdbeben. Das ist natürlich nur in den gefährdeten Gebieten sinnvoll und auch möglich, kann aber Menschenleben retten. Auch Google beteiligt sich seit einiger Zeit an der Erdbeben-Prognose.

Prepup

Prepup hilft Schülern in Nigeria und einigen anderen afrikanischen Ländern, sich weiterzubildern, viele Unterrichtsmaterialien, Hilfen und mehr zu finden. Da viele nicht die Möglichkeit haben, in die Schule zu gehen oder keinen qualitativen Unterricht erhalten, kann dies einen entscheidenden Einfluss haben.

Prepup (JAMB 2019 UTME, WAEC CBT, NECO)
Prepup (JAMB 2019 UTME, WAEC CBT, NECO)
Entwickler: MobyMagic
Preis: Kostenlos
  • Prepup (JAMB 2019 UTME, WAEC CBT, NECO) Screenshot
  • Prepup (JAMB 2019 UTME, WAEC CBT, NECO) Screenshot
  • Prepup (JAMB 2019 UTME, WAEC CBT, NECO) Screenshot



Forest: Stay Focused

Eine App, die auch uns helfen kann: Sie soll dabei helfen, sich nicht ständig vom Smartphone ablenken zu lassen. Wer sein Smartphone in der vorgegebenen Zeit nicht nutzt, pflanzt einen virtuellen Baum, der nur durch Inaktivität wächst. In der Pro-Version der App lässt sich das mit der realen Welt verknüpfen, sodass für jeden virtuellen Baum tatsächlich ein echter Baum gepflanzt wird. Finanziert wird das durch Werbung. Guter Ansatz.

Forest:Konzentriert Bleiben
Forest:Konzentriert Bleiben
Entwickler: forestapp.cc
Preis: Kostenlos+
  • Forest:Konzentriert Bleiben Screenshot
  • Forest:Konzentriert Bleiben Screenshot
  • Forest:Konzentriert Bleiben Screenshot

Fresh EBT

Diese App hilft US-Amerikanern dabei, den Überblick über ihre Essensmarken zu behalten, die Ausgaben im Griff zu behalten und Geschäfte zu finden, in denen solche Marken akzeptiert werden. Nur etwas für den US-Markt, aber einige Funktionen wären auch in Deutschland praktisch und sind teiweise in anderen Apps umgesetzt.

Fresh EBT - Food Stamp Balance
Fresh EBT - Food Stamp Balance
Entwickler: Propel Inc
Preis: Wird angekündigt
  • Fresh EBT - Food Stamp Balance Screenshot
  • Fresh EBT - Food Stamp Balance Screenshot
  • Fresh EBT - Food Stamp Balance Screenshot

» Artikel im Google-Blog

Siehe auch
» Warnung vor Naturkatastrophen: Googles Künstliche Intelligenz soll Erdbeben & Nachbeben prognostizieren
» PlantMD: Googles Künstliche Intelligenz erkennt erkrankte Pflanzen und ermöglicht schnelle Behandlung
» Smart Wildfire Sensor: Googles Künstliche Intelligenz soll Waldbrände prognostizieren und verhindern
» Künstliche Intelligenz & Smartphones: Ist es möglich, den Regenwald zu retten, indem man ihm zuhört?
» Googles Künstliche Intelligenz berechnet die Überlebenschancen von Krankenhaus-Patienten (Video)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.