Licht aus: Googles Designer testen einen Dark Mode für den Google Feed (Screenshots)

google 

Seit vielen Jahren wünschen sich Android-Nutzer von Google einen systemweiten Dark Mode, doch auch in diesem Jahr gab es wieder eine klare Abfuhr und eine solche dunkle Oberfläche hat nicht den Weg in Android Pie gefunden. Dafür werden derzeit aber nach und nach viele Google-Apps mit einem solchen optionalen Modus versehen – und gestern ist wieder ein Neuzugang aufgetaucht: Der Google Feed zeigt sich bei ersten Nutzern in einer dunklen Oberfläche.


Googles Designer scheinen nun endlich begriffen zu haben, was sich die Nutzer wünschen und setzen dies auch nach und nach in den ersten Apps um: Der Messenger Android Messages hat einen Dark Mode bekommen, erst vor wenigen Tagen war YouTube endlich an der Reihe und bringt die Videos endlich auch auf eine dunkle Oberfläche und schon bald könnte die nächste App folgen.

google feed dark mode

Der Google Feed ist eigentlich keine eigenständige App, sondern ein Bestandteil der Google-App, wird durch seine Integration in die Oberfläche aber gerne als solche gesehen. Erst kürzlich hat der Feed ein überarbeitetes Design bekommen, das offenbar auch Vorbereitungen für einen dunklen Modus enthält. Bei mindestens einem Nutzer ist eine solche Oberfläche in den vergangenen Stunden aufgetaucht. Auf obigem Screenshot ist das Design zu sehen.

Wie gut zu erkennen ist, handelt es sich um eine ganz gewöhnliche abgedunkelte Oberfläche, die sich allerdings noch in einem frühen Stadium befindet: Zu sehen ist das etwa an der Wetter-Karte, die die Informationen nun Schwarz auf Dunkelgrau darstellt. Der Hintergrund bleibt weiterhin transparent, aber ebenfalls in einem deutlich dunkleren Ton. Nach diesem ersten Test dürfte es wohl noch einige Wochen dauern, bis die Nutzer auch diese App in einen dunklen Modus schalten können.

Derzeit handelt es sich um einen A/B-Test, der immer wieder mal auftauchen und genauso schnell wieder verschwinden kann. Interessanterweise taucht es nur bei Nutzern auf, die einen hellen Modus eingestellt haben. Vielleicht ist das auch schon ein erstes Zeichen für den möglichen kommenden Dark Mode von Android 9.1.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Licht aus: Googles Designer testen einen Dark Mode für den Google Feed (Screenshots)"

  • Googles „dark mode“ ist der pure Witz.
    Ehrlicherweise sollte er Grey Mode heißen.
    Unter einem dark mode stelle ich mir echtes schwarz vor (für oled Display ja auch tatsächlich nützlich).
    Für mich ist das ganze gehampel um den dark mode bei Google, und demnach auch die Berichterstattung dazu, total überflüssig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.