Licht aus: Google Chrome bekommt einen Dark Mode – vorerst nur unter macOS

chrome 

Nachdem Google das Stichwort „Dark Mode“ jahrelang gekonnt umschifft hat, gibt es in den letzten Monaten eine wahre Häufung an Neuerungen bzw. neuen dunklen Oberflächen. In wenigen Wochen wird nun tatsächlich auch der Google Chrome-Browser einen Dark Mode bekommen, allerdings vorerst nur unter Mac OS und auch nur auf Basis der systemweiten Einstellungen des Betriebssystems.


In den letzten Wochen hat Google damit begonnen, für immer mehr Produkte einen Dark Mode umzusetzen, anzukündigen oder wenigstens daran zu arbeiten. Android Messages und auch YouTube haben bereits davon profitiert und weitere Apps werden folgen. Derzeit gibt es auch Hinweise auf einen Dark Mode beim Google Feed und unter Android wird auch WhatsApp auf den Dark Mode-Zug aufspringen.

chrome dark logo

Apple hat mit macOS 10.14 einen optionalen Dark Mode im Betriebssystem eingeführt, der auch von allen Apps erkannt und verwendet werden kann. Apps können eine alternative Oberfläche anlegen, die dann automatisch je nach Einstellung des Nutzers verwendet wird. Auch Google arbeitet mit Hochdruck an einer Unterstützung und wird einen Dark Mode für den Chrome-Browser einführen. Mit der Version 70 schafft man es nicht mehr, aber ab Version 71 soll diese dunkle Oberfläche ausgerollt werden. Diese wird Anfang Dezember erscheinen.

Derzeit gibt es nur Hinweise in Textform, ein Screenshot wurde noch nicht veröffentlicht. Interessant wird es sein, wie sich das normale Browserfenster vom Inkognito-Fenster abheben wird, das seit vielen Jahren komplett in dunkelgrau gehalten ist und eigentlich der perfekte Dark Mode für den Browser ist. Wer das jetzt schon möchte, kann sich natürlich auch einfach ein Theme installieren.

Wenn die Designer aber schon einmal dabei sind, dann ist es bis zu einem Dark Mode für andere Betriebssysteme auch nur noch ein kleiner Schritt. Gut möglich also, dass eines Tages auch Nutzer außerhalb von macOS profitieren werden.

UPDATE
» Google macht das Licht aus: So sieht der Dark Mode des Chrome-Browsers unter Mac OS aus (Screenshots)

Siehe auch
» Google Chrome & Co: Einzeiliger JavaScript-Code kann den gesamten Browser zum Absturz bringen (Testlink)
» Google Chrome darf wieder installiert werden: Microsoft zieht ‚Warnung‘ vor Googles Browser zurück
» Fuchsia Web Runner: Ein erster Blick auf den Chromium-Browser in Googles neuem Betriebssystem (Video)

» Große Kritik an Google Chrome: Google-Login & Chrome-Login sind jetzt miteinander verknüpft
» Umstrittene Google Chrome-Funktion: So lässt sich die Verknüpfung des Google- & Browser-Logins umgehen

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.