Android 9 Pie (Go Edition): Google kündigt die zweite Android Go-Version an

android 

Im Dezember vergangenen Jahres hat Google das schlanke Betriebssystem Android Go angekündigt, das mitsamt seinen Apps nicht nur für Budget-Smartphones geeignet ist, sondern sich auch auf allen anderen Smartphones einsetzen lässt. Jetzt hat Google den Nachfolger angekündigt, der ebenfalls in diesem Herbst verfügbar sein wird: Android 9 Pie (Go Edition).


Mit Android Go hat Google im vergangenen Jahr genau genommen kein neues Betriebssystem angekündigt, sondern lediglich einen Ableger für die aktuelle Android-Version präsentiert und dementsprechend auch die Bezeichnung des aktuellen Betriebssystems in den Namen gepackt. Nach „Android 8 Oreo (Go Edition) kommt nun folglich die Android 9 Pie (Go Edition) – schlussendlich wird man es aber wohl weiter einfach Android Go nennen.

android pie logo

Gerade erst wurde Android Pie vorgestellt und hat eine ganze Reihe neuer Funktionen in das Betriebssystem gebracht, die zum Teil auch ihren Weg in die Go-Version finden werden. Die Ankündigung der Go-Version hält sich allerdings mit Details bedeckt und nennt nur wenige Details, mit denen dann bei der finalen Ankündigung in einigen Wochen gerechnet werden kann. Sie beziehen sich derzeit vor allem auf die Performance und die Ressourcen-Sparsamkeit.

android pie go edition

  • Up to an additional 500MB of storage available out of the box
  • Faster device boot times
  • Top-of-the-line security features like verified boot
  • A accessible dashboard for tracking and monitoring data consumption

Desweitere stellt Google die eigenen Go-Apps und deren Weiterentwicklung in den vergangenen Monaten vor. Mehr Informationen zu den Go-Apps findet ihr in folgenden Artikeln:

» Smartphone-Alltag optimieren: Fünf Tipps & Viele Google-Apps helfen beim Speicherplatz-Sparen
» Googles schlanke Android-Apps: Vergleich zwischen den Google- & Android Go-Apps (Screenshots)


» Ankündigung im Google-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.