Fußball WM 2018 Tag 2: Google-Doodles für Ägypten, Iran, Marokko, Uruguay, Spanien & Portugal

google 

Gestern wurde die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 mit einer großen Feier eröffnet und auch das erste Spiel mit ganzen 5 Toren haben wir bereits gesehen – übrigens eines der am höchsten ausgegangenen WM-Auftaktspiele aller Zeiten. Am heutigen Freitag stehen uns gleich drei Begegnungen von sechs Mannschaften bevor – zu denen die von Google beauftragten Designer jeweils ein eigenes Doodle erstellt haben.


Fußball WM 2018 Google Doodle Tag 2

Das Doodle zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besteht heute aus sechs Zufalls-Doodles, die tatsächlich rein zufällig angezeigt werden. Wer alle sehen möchte, muss also die Webseite häufig neu laden oder einfach hier im Blog weiterlesen 😉 Die Bilder Porträtieren jeweils eines der Länder, die an der WM teilnehmen bzw. am heutigen Tagspielen. Jedes Doodle ist von einem lokalen Designer entworfen worden, der die Antwort auf die Frage entwerfen sollte, was Fußball für das eigene Herkunftsland bedeutet. Alle Bilder haben gemeinsam, dass sie viele Personen zeigen und jeweils ein Fußball in der Mitte des Bildes zu sehen ist – und zwar jeweils exakt an der gleichen Stelle. Insbesondere von dem spanischen Künstler wurde das genial gelöst 😉

Ägypten – Shennawy
It is the soul of the people in Egypt!

fussball wm 2018 doodle ägypten

Iran- Rashin Kheiriyeh
Football is the biggest sport in Iran. Iranians love playing & watching football. The World Cup is a huge event that brings people together to support our national team.

fussball wm 2018 doodle iran

Marokko – Annassi Mehdi

fussball wm 2018 doodle marokko



Portugal- Tiago Galo
Football is everywhere you go. In each corner, each coffee shop, everyone is either talking about the last match or the next one.

fussball wm 2018 doodle portugal

Spanien- Andrés Lozano
Football in Spain is called the „king of sports“ so that gives you an idea of it’s importance. It’s a part of every spaniard’s life, even If you’re not into sports.

fussball wm 2018 doodle spanien

Uruguay- Macarena Campos

fussball wm 2018 doodle uruguay

Google hatte viele Doodles zur WM versprochen, hat sich aber erst jetzt in die Karten blicken lassen, wie das ganze aussieht. Insgesamt wird es 32 Doodles geben – eines für jedes Team. Ob das heutige Logo nun für 6 Doodles steht, bleibt abzuwarten. Vermutlich wird man in der ersten Woche der Vorrunde nun alle Bilder einmal zeigen und diese dann jeweils anders kombinieren.



Natürlich werden wir an dieser Stelle nicht 32 Tage lang über jedes Doodle berichten, aber dennoch soll der Vollständigkeit halber kein Bild hier im Blog fehlen. Je nachdem wie diese Serie nun weitergeht, wird dieser Artikel aktualisiert bzw. eine weitere Sammlung erstellt – das entscheidet sich dann je nach Organisation. Mit dem Doodle zum WM-Auftakt gab es praktisch eine Mischung aus allen 32 vertretenen Nationen, das meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist.

Und jetzt dürfen wir uns in den nächsten Tagen auf einige Kracherspiele freuen, die nicht nur am Fernseher, sondern auch virtuell mit den diversen Google-Angeboten verfolgt werden können. Eine ausführliche Übersicht findet ihr in diesem Artikel.

Alle Google-Angebote zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: So informiert Google per Websuche, Assistant & News
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Google Trends-Portal zeigt die populärsten Fragen, Spieler & Teams
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Von Google ausgewählt – das sind die besten Apps zu Fußball-WM
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Neues schwebendes Google-Widget informiert Live über Spielstände
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Google prognostiziert die Ergebnisse aller Vorrunden-Spiele
» Fußball-Weltmeisterschaft 2018: YouTube nennt Statistiken und wichtige Kanäle für Fußball-Fans


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.