Google Go: Hier bekommt ihr die neue schlanke Google-App aus Android Oreo Go (APK-Download)

google 

Gestern hat Google nicht nur den Startschuss für Android 8.1 Oreo gegeben, sondern hat gleichzeitig auch die Auslieferung des neuen Betriebssystems Android Go begonnen. Gemeinsam mit diesem Betriebssystem werden auch die populärsten Google-Apps angepasst und in einer speziellen Go-Version angeboten. Die Go-Version der Websuche steht nun inoffiziell zum Download bereit und kann auch hierzulande verwendet werden.


In den vergangenen zwei Jahren ist bei Google die „Next Billion“ in den Fokus gerutscht und wird mit speziellen Angeboten und Apps bedient. Zu dieser nächsten Milliarde zählt vor allem Indien, das schon heute mehr Smartphone-Nutzer hat als die USA und somit eigentlich der wichtigste Markt für Google sein könnte. Mit Android Go und den Go-Versionen der Apps möchte man Grundlagen schaffen und natürlich die Menschen, die häufig zum ersten mal im Internet sind, an die eigene Marke binden.

google go

Im Sommer kam erstmals die Lite-Version der Google-App auf den Markt und stellt eine stark verschlankte Version der bekannten App da, aus der viele überflüssige Features entfernt worden sind. Diese wurde nun im Zuge des Go-Lauches in „Google Go“ umbenannt und trägt jetzt die Versionsnummer 1.0 statt 0.5. Offiziell steht sie nur im Go-Betriebssystem zur Verfügung und ist derzeit hierzulande auch nicht im Play Store erhältlich, kann aber glücklicherweise bei APK Mirror heruntergeladen werden.

Die App ist eine stark verschlankte Version der Websuche und bündelt die wichtigsten Features in Form von Verlinkungen zu einzelnen Google-Diensten wie etwa den News, der Bildersuche, dem Wetter oder auch der lokalen Suche. Außerdem können Webseiten aus den Suchergebnissen durch einen Data Saver gejagt und so verschlankt werden. All das ist darauf ausgelegt, nur wenig Traffic zu verbrauchen und keine unwichtigen Informationen vorab zu laden.

Mehr Informationen zu der App findet ihr in unserem damaligen Artikel. Seitdem gab es bis auf den neuen Namen und die erhöhte Versionsnummer keine größeren Änderungen. Lasst bei der Installation einfach die Auswahl der Sprache aus und überspringt diesen Punkt, so lässt sich die App auch auf Englisch nutzen. Eine deutsche Variante gibt es (noch) nicht.



google search lite

Google selbst beschreibt die App als „fast, easy, fun way to search“ – und das gilt natürlich auch in der westlichen Welt. Die Google-App ist mittlerweile zu einem wahren Monster geworden und enthält deutlich mehr als nur die Websuche, sondern auch den Feed, den Assistant und einige weitere Dinge. Mit Google Go wirkt alles schlanker und verläuft auch schneller als mit der offiziellen App.

Wer auf die zusätzlichen Features verzichten kann und einfach nur simple Websuchen durchführen möchte, sollte sich die Go-Variante einmal ansehen und ausprobieren. Da Google aber natürlich ein Interesse daran hat, das ganze Paket auf die Smartphones der Nutzer zu bringen, ist es gut möglich dass die App eines Tages hierzulande nicht mehr funktioniert.

» Download bei APK Mirror

Siehe auch
» Android Oreo Go: Google stellt schlanke Android-Version & Android-Apps für Budget-Smartphones vor
» Mehr Speicherplatz auf dem Smartphone: Intelligenter Dateimanager Google Files Go offiziell vorgestellt

Google Go: A fast, easy, fun way to search
Google Go: A fast, easy, fun way to search
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot
  • Google Go: A fast, easy, fun way to search Screenshot

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Go: Hier bekommt ihr die neue schlanke Google-App aus Android Oreo Go (APK-Download)

  • Hey, ich habe die App installiert und sie ist auf deutsch 😉 Ich hatte erst Englisch als zweite Sprache gewählt da ich Angst hatte, dass Indisch oder eine ähnliche Sprache voreingestellt ist, aber die Hauptsprache hat er bei mir einfach aus den Telefoneinstellungen meines Nexus 5X übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.