Probleme bei Google+: Derzeit werden keine +1 gezählt bzw. nicht angezeigt

+ 

Und es rumpelt schon wieder bei Google: Derzeit kommt es im Netzwerk Google+ zu einem kleinen, aber vielleicht nicht ganz unbedeutendem Problem. Die Vergabe von +1 ist zwar wie gewohnt möglich, wird aber entweder nicht gezählt oder gar nicht erst angezeigt. Das Problem besteht mindestens seit heute morgen und könnte möglicherweise auch dafür sorgen, dass interessante Beiträge nicht zu allen Nutzern vordringen.


Was bei Facebook das LIKE, oder mittlerweile eines der fünf anderen Rektionen, und bei Twitter das Retweeten ist, ist bei Google+ das vergeben eines +1. Damit zeigt man, dass einem der Beitrag gefallen hat bzw. das man diesen einen Daumen nach oben da lässt und so auch automatisch die Reichweite eines Beitrags im Ranking des Streams vergrößert. Normalerweise sind Google+ Nutzer auch fleißige Plusser, aber am heutigen morgen sieht das etwas anders aus.

googleplus

Wer heute morgen den Google+ Stream aufruft, wird nur noch sehr viele Beiträge mit lediglich einem einzigen oder gar keinem +1 sehen. Das liegt aber nicht daran, dass die Beiträge nicht interessant genug waren oder alle Menschen verschlafen haben, sondern einfach an einem Fehler auf der Seite von Google. Wie ihr an unserem Beitrag auf Google+ sehen könnt, konnten wir das mittlerweile belegen, vor allem auch das der Counter offenbar willkürlich hin- und herspringt.

In manchen Fällen wird ein +1 angezeigt, in manchen anderen Fällen wiederum nicht. Es ist aber nicht nur so dass die +1 nicht angezeigt werden, sondern sie werden wohl tatsächlich gar nicht gezählt. Gibt man ein +1 ab und lädt den Beitrag danach erneut, ist auch die eigene Stimme wieder verschwunden und man kann erneut Plussen. Ob die +1 nun gar nicht beim Server ankommen oder nur nicht an der Oberfläche zu sehen sind, lässt sich aktuell leider nicht sagen.

Bleibt zu hoffen dass Google das Problem schnell wieder in den Griff bekommt, denn wie bereits erwähnt ist das +1 eine wichtige Währung im Google+ Universum.



Vielleicht ist das aber auch ein Hinweis darauf, dass sich im Hintergrund wieder etwas tut. Möglicherweise führt auch Google schon bald mehrere Reaktions-Arten ein und verlässt sich nicht mehr nur auf das +1. Immer wenn es im Getriebe rattert, weiß man, das an der Stelle gearbeitet wird – also seien wir einfach mal gespannt, was sich da vielleicht in den nächsten Tagen oder Wochen tut.

Mal sehen ob die abgegebenen +1 später wieder angezeigt werden, oder ob sie einfach nur ins Nirvana verschwinden und nie beim Google+ Server selbst angekommen sind.

P.S. Auch das Einbetten von Beiträgen scheint derzeit nicht mehr möglich zu sein, zumindest kann ich unseren Beitrag aus Google+ derzeit nicht einbinden.

Erst gestern gab es Probleme mit den Google News, die immer wieder nur die US- statt die deutsche Variante angezeigt haben. Das Problem ist aber glücklicherweise mittlerweile behoben.

» Unser Test-Beitrag bei Google+


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Probleme bei Google+: Derzeit werden keine +1 gezählt bzw. nicht angezeigt

  • Hallo ihr lieben.
    Seit einiger Zeit. Bleiben beim Beantworten der Kommentare, die Namen schwarz. Es ist sehr umständlich jedes Mal zurück zu gehen um die betreffenden Namen Noch einmal zu markieren.. Wäre schön wenn ihr das mal wieder ändern.. So wie es mal war.. Gvlg Kathi

  • Seit dem letzten Update der App unter Oreo kommen keine Benachrichtigungen mehr für:
    1) Kommentare zu Beiträgen, ohne dass ich dabei mit +Name gepingt werde.
    2) Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen meiner Communities.
    3) Neue Folgende meiner Sammlung.
    4) Kommentare zu meinen Beiträgen, wenn der Kommentierende einen anderen Nutzer mit +Name pingt.

    Fehlerbehebung bis zu Deinstallation und Neu-Installation der App, sowie der Prüfung der Benachrichtigungseinstellungen und der Notification-Channels unter Oreo haben nichts daran geändert.

  • Hallo @ all !
    Also meiner Meinung nach klemmt es schon eine gefühlte Ewigkeit. Gibt es an einem Tag mal gar keine Problemchen, hat man sie keine 24 Stunden wieder … mal geht das „Plussen“ nicht, dann wird nicht mehr angezeigt wer einen Beitrag geteilt hat, wie oft geteilt wurde, oder ob ein Beitrag überhaupt ein paar Leute erreicht hat (Aktivitäten ansehen)… Und das alles seid mindestens einigen Monaten immer schön im Wechsel. Von Tag zu Tag was anders.

    Es bilden ich schon Gruppen / Community´s die sich gegenseitig mal „Abklopfen“ und beraten ob es denn bei den „anderen“ Usern auf die gleiche weise klemmt, oder ob man gar alleine diese Problemchen hat, weil diese dinge eben auch nicht alle zur gleichen Zeit im selben Maße betreffen. So kann es vorkommen das User A zwar keine „Likes“ sieht, während User B „nur“ gerade nicht angezeigt bekommt wie oft ein Beitrag geteilt wurde – dafür aber die „Likes“ mitgezählt & angezeigt werden von G+ usw. …

    Nimmt man z.B. das Netzwerke VK mal als vergleich hinzu, muss man zu der Feststellung kommen, dass bei G+ anscheinend das Rumpeln und Klappern im System zu einer regelrechten Dauereinrichtung Mutiert ist, die man so und in diesem Ausmaß sicher nicht bei der Konkurrenz über derartig lange Phasen miterlebt.

    Findet mal den Fehler … denn irgendwann wird´s auch mal peinlich.

    MFG.

  • Schade, dass sich die Mitarbeiter der Plattform G+ nicht selbst zu den Problemen äußern. Der strukturierte Aufbau dieses Netzwerkes ist sinnvoll und die Nutzung macht mir Spaß. In 2017 allerdings geht es sehr holprig zu.

  • Ist vielleicht der Anfang vom Ende von G+. Das Netzwerk war für Google schon immer ein Makel weil chancenlos gegen Facebook und nicht so hip wie Tumblr, Instagram und Co. und nicht von Personen des öffentlichen Lebens genutzt wie Twitter. G+ ist eine Totgeburt und Googles ungeliebtes Kind. Ich hab noch nie von solchen eklatanten Fehlern bei anderen sozialen Netzwerken gehört.
    Google hat viele tolle Sachen ins Leben gerufen wie Maps, die Suchmaschine selbst oder die Dinge, die Google X entwickelt. G+ ist von Anfang an stiefmütterlich behandelt worden und Google sollte es besser einstellen.

  • GooglePlus ist ein Irrenhaus. Und wir mitten drin.
    Die Benachrichtigungen liegen halbtot darnieder. Plusse werden nicht nur nicht gezählt und verschwinden im Nirwana. Man bekommt auch keine Mitteilung über die Vergabe von Plussen.
    Heute ist Tag 5 der Dysfunktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.