Übersicht über globale Marktanteile: Android kommt in Europa auf 74 Prozent Marktanteil

android 

Seit dem Siegeszug der Smartphones auf der ganzen Welt gibt es praktisch nur zwei mobile Betriebssysteme: Android und iOS. Diese beiden haben den Markt schon von Anfang an unter sich aufgeteilt und haben die Konkurrenz immer weiter verdrängt. Wie die neuen Zahlen des Kantar World Panel zeigen, können die beiden aber immer noch ein Wachstum vorweisen und sich weitere Marktanteile sichern. Neben Europa ist vor allem China ein wichtiger Wachstumsmotor für Android.


Für einige Jahre sah es so aus, als wenn Microsoft mit großen Investitionen tatsächlich noch ein Wörtchen auf dem mobilen Markt mitreden und sich an den Erfolg der beiden Betriebssysteme von Google und Apple anhängen kann. Doch daraus ist bekanntlich nichts geworden und Windows Phone ist praktisch tot und verliert daher sehr schnell Marktanteile – die Android und iOS natürlich sehr gerne aufnehmen und so weiter wachsen können.

Android Anteile Kantar

Das Kantar World Panel vergleicht die Anteile der drei Betriebssysteme miteinander und listet diese sortiert nach Regionen oder Ländern auf. In Europa kommt Android mittlerweile auf einen Anteil von 74,3 Prozent und lässt nur noch 22,7 Prozent für Apple und 2,7 Prozent für das Microsoft-Betriebssystem übrig. In Deutschland läuft es für Google noch etwas besser und Android kommt hierzulande auf einen Anteil von 75,5 Prozent – höher ist der Anteil nur in Spanien mit 89 und Italien mit 79 Prozent.

Ausgerechnet in Googles Heimatmarkt USA ist Android noch nicht so dominant wie im Rest der Welt: In den USA kommt das Betriebssystem auf einen Anteil von 56,4 Prozent und muss damit sogar einen Rückgang von 1,8 Prozentpunkten hinnehmen. Diese Marktanteile hat Apple aufgenommen und kommt mit iOS auf einen Anteil von 42 Prozent. Microsoft musste aber auch in der Heimat Federn lassen und kommt nur noch auf 1,3 Prozent Marktanteil. Die USA sind der einzige Markt, in denen Android Anteile verliert.



Ein sehr wichtiger Markt für Android ist vor allem auch China: Dort kommt Android auf 83,2 Prozent Anteil und legt ein Wachstum von über 9 Prozent hin. In den meisten Fällen hat Google aber nicht viel davon, da viele Smartphones dort ohne Play Store und Google-Apps ausgeliefert werden. Indien ist nicht aufgeführt, kam aber laut den letzten Statistiken von August 2016 auf einen Anteil von 97 Prozent – dominanter geht es kaum noch.

Überraschend sind diese Zahlen nicht, viel mehr ist es interessant dass Android (und auch iOS) noch immer so ein großes Wachstum hinlegen können. Es wird nicht mehr lange dauern bis Microsoft komplett aus den Statistiken verschwindet und der Markt nur noch zwischen Android und iOS aufgeteilt wird. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres liefen beide Betriebssysteme auf über 99 Prozent aller verkauften Smartphones.

[Caschys Blog]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.